Vorschuleinrichtungen


Zu den Vorschuleinrichtungen z├Ąhlte die Kindergrippe, Kindergarten und die Vorschule.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Sprachmittler | Suralin | Kaufhalle | Gesellschaft f├╝r Sport und Technik | WM 66 | Buntfernseher | Jugendbrigade | Vorsaal | Zivilverteidigung | Centrum-Warenhaus | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Polytechnische Oberschule | Subbotnik | Friedenstaube | Kosmonaut | Wismut Fusel | Plastikpanzer | Altenburger | Albazell | Stulle | Specki-Tonne | Turnbeutel | Vertrauliche Verschlusssache | Rundgelutschter | Deutsche Film AG | Ochsenkopfantenne | Kundschafter f├╝r den Frieden | Dein Risiko | Kombinat | Institut f├╝r Lehrerbildung | SECAM | "Mach mit" Bewegung | Westpaket | S├Ąttigungsbeilage | Exquisit-Laden | Solibasar | Hausbuch | Westwagen | Westgeld | Wehrlager | AKA electric | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Kreisstelle f├╝r Unterrichtsmittel | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Stube | Ballast der Republik | Handelsorganisation | Intershop | Simse | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Erichs Lampenladen | Z├Ârbiger | Minirex | Gl├╝ck muss man haben | Rotlichtbestrahlung | Schwindelkurs | Dederon | Kaderabteilung | Leukoplastbomber | Timur Trupp | Bemme | Action | Polylux | Zur Fahne gehen | Bundis | Mobilisierung von Reserven | Westover | Bestarbeiter | Reisekader | Volkspolizist | Silberpapier | Bienchen | Schl├╝pper | Spartakiade | Cellophant├╝te | Tal der Ahnungslosen | Wolga | Zoerbiger | Agrarflieger | Schwalbe | NSW | Palast der Republik | Konsummarken | Broiler | ABC Zeitung | Neuerer | Troll | Kochklops | Zellstofftaschentuch | TAKRAF | Die Aktuelle Kamera | Messe der Meister von Morgen | Arbeiterschlie├čf├Ącher | Haftschalen | Kammer der Technik | Fernsehen der DDR | Soljanka | Trolli | Kader | Kulturbeitrag | Ein Kessel Buntes | Sekund├Ąrrohstoffe | Diversant | Schallplattenunterhalter | Zappelfrosch | Waschtasche | Westantenne | Einberufung | Blauer Klaus | Ketwurst | Wolpryla | Stempelkarte | Deutsche Demokratische Republik | Tempolinsen | Brettsegeln | Inter-Pimper | Da lacht der B├Ąr | tachteln | Ministerium f├╝r Staatssicherheit | Aktivist | Erichs Kr├Ânung | Zeitkino | Z1013 | Patenbrigade | Hurch und Guck | Haus der Werkt├Ątigen | Balkanschreck | Valuta | Da liegt Musike drin | Sekund├Ąr-Rohstofferfassung | Auslegware | Vorschuleinrichtungen | Kinder und Jugendsportschulen | Antifaschistischer Schutzwall | Freilenkung von Wohnraum | Antikommunismus | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Schnitte | Spree-Rosetten | Lager f├╝r Arbeit und Erholung | Sozialversicherungskasse | Wiegebraten | Kolchose | Die Trommel | R├Âmerlatschen | Agitprop | Rat f├╝r gegenseitige Wirtschaftshilfe | Tafelwerk | Spowa | Tote Oma |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Spremberg

Spremberg ist eine Stadt im Landkreis Spree-Nei├če des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Spremberg liegt rund 128 km osts├╝d├Âstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 1 ... »»»
  • Frankenberg/Sa.
  • Hirschstein
  • Zethlingen
  • R├╝ckersdorf (Th├╝ringen)
  • Lindewerra
  • Ottstedt am Berge
  • Floh-Seligenthal
  • Menschen



    Horst Wruck
    »»»
  • Ingeborg Schwalbe
  • Roman Chwalek
  • Horst Rehberg
  • J├╝rgen B├Ąhringer
  • Detlef K├Ąstner
  • Monika Lennartz
  • Hermann St├Âcker
  • Anton Ackermann
  • Rosa Th├Ąlmann
  • Geschichten



    Beschr├Ąnkungen in der DDR
    »»»
  • SERO - Annahmestellen f├╝r Altstoffe
  • Radio Sound solo RM1 von RFT VEB EAW
  • Das Quelle Versandhaus und die Wirtschaftshilfe aus der DDR
  • Ausflugsziele in Leipzig: Der Clara Zetkin Park


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 03.02.1990
    Mit dem Reiseb├╝ro in die USA oder nach Italien
    Berlin (ADN). G├╝nstige Fl├╝ge in die USA, Aufenthalte in Ferienh├Ąusern des Hessischen Berglandes und an der Adria, Schiffsfahrten von Passau ├╝ber Wien nach Budapest sowie St├Ądtereisen nach Paris, Hamburg, Amsterdam, Wien und M├╝nchen k├Ânnen Ende Februar/ Anfang M├Ąrz in den Zweigstellen des Reiseb├╝ros der DDR f├╝r D-Mark gebucht werden. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
    Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt L├╝beck sch├Ątzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebst├Ąhlen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M├Âbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh├Ąltlichen Konsumg├╝ter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Heinz Ke├čler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister f├╝r Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er geh├Ârte dem SED-Zentralkomitee, dem Politb├╝ro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauersch├╝tzenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbj├Ąhrig ... ... mehr
    Foto:unbekannt 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Sta├čfurt ist eine Stadt im Landkreis Salzlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Sta├čfurt liegt rund 31 km s├╝dlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 145 km wests├╝dwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
    Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
    Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Tr├Ąger fiel.
    Sie weht he ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Th├╝ringer Kartoffelkl├Â├če
    Die Kartoffeln werden gesch├Ąlt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgie├čt und durch neues ersetzt. Hierauf l├Ąsst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:unbekannt 
    Wer war
    Harry Tisch?

    Harry Tisch war Mitglied des Politb├╝ros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Wriezen

    in Wriezen gab es 4 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr