Westantenne


Eine zum Empfang westdeutscher TV- und Radiosendungen geeignete Antenne, welche man an der Baugröße und Ausrichtung auf dem Dach erkennen konnte.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Suralin | Erdm√∂bel | Klitsche | Solibasar | Konsum | Stra√üe der Besten | Kinder und Jugendsportschulen | Multifunktionstisch | Kollektiv | Ministerium f√ľr Staatssicherheit | Soljanka | Erichs Kr√∂nung | Specki-Tonne | Gestattungsproduktion | Schl√ľpper | Pioniernachmittag | Kader | Die Aktuelle Kamera | Rundgelutschter | sozialistisch umlagern | Zirkel | Kolchose | AWG | Z√∂rbiger | Westmaschine | Tempolinsen | Polytechnische Oberschule | Kosmonaut | SECAM | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Silastik | Broiler | Meinungsknopf | Lipsi | Tafelwerk | Produktive Arbeit | Gesellschaft f√ľr Sport und Technik | Deutsche Reichbahn | Die Trommel | Spartakiade | Deutsche Hochschule f√ľr K√∂rperkultur | Haushaltstag | Bulette | Wiegebraten | Altstoffsammlung | Hutschachtel | Asphaltblase | Kulturschaffende | Demokratischer Zentralismus | Wolpryla | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Russenmagazin | V√∂lkerfreundschaft | Mobilisierung von Reserven | Palast der Republik | Semper | Zivilverteidigung | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | B√ľckware | platziert werden | Polylux | Waschtasche | Tobesachen | Fruchtstielbonbons | Da lacht der B√§r | Hurch und Guck | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kulturbeitrag | Action | Westgoten | SV-Ausweis | Nicki | VZ | Kommunale Wohnungsverwaltung | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Rat f√ľr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Deutsche Film AG | Syphon | Genex | Selters | Rotlichtbestrahlung | Stempelkarte | Pioniereisenbahn | Zuckertuete | Ische | Jugendspartakiade | Pfuschen gehen | Leukoplastbomber | Kaufhalle | Palazzo Prozzo | Haus der Werkt√§tigen | Schwindelkurs | Westgeld | Wolga | Westwagen | Thaelmann Pioniere | Grenzm√ľndigkeit | Vertrauliche Verschlusssache | Kreisstelle f√ľr Unterrichtsmittel | TAKRAF | Albazell | Trinkfix | Zahlbox | Datsche | Staniolpapier | Patenbrigade | Hausbuch | ATA | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Subbotnik | Kaderakte | Da liegt Musike drin | Inter-Pimper | Haftschalen | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Reisekader | Brigade | Delikat Laden | Arbeiterfestspiele | Vorsaal | Semmel | R√∂merlatschen | Antifaschistischer Schutzwall | Asche | Amiga | Stadtbilderkl√§rer | Kochklops | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | AKA electric | Fleppen | Tramper | Westantenne | Wurzener | Vorschuleinrichtungen | Tote Oma | Niethosen | Trolli | Erichs Lampenladen | Bemme | Bef√§higungsnachweis | Grilletta | Turnbeutel | Aktendulli | Bonbon | Simse | Einf√ľhrung in die sozialistische Produktion | Messe der Meister von Morgen | Zappelfrosch | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Wendehals |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Beelitz

Beelitz ist eine Stadt im Landkreis Potsdam-Mittelmark des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Beelitz liegt rund 19 km s√ľds√ľdwestlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund ... »»»
  • Gadegast
  • Everingen
  • K√∂then (Anhalt)
  • Ottstedt am Berge
  • Themar
  • Geismar
  • Kobrow
  • Menschen



    Petra Lämmel

    Petra L√§mmel wirkte in √ľber 1 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Sabine Kleist, 7 Jahre‚Ķ" stammt aus dem Jahr 1982. Die letzte Produktion, "Sabine Kleist, 7 Jahre‚Ķ" wurde i ... »»»
  • Angelika Noack
  • Ilse Thiele
  • Herwart Grosse
  • Wolfgang Brunecker
  • J√ľrgen Schmieder
  • J√ľrgen Hart
  • Roland Matthes
  • Karl-Heinrich Barthel
  • Mirko Eichhorn
  • Geschichten



    Lied von der unruhevollen Jugend
    Melodie: unbekannte Person , Text: unbekannte Person »»»
  • Typisch DDR
  • Viele Fragen - wenige Antworten
  • Null Toleranz f√ľr Andersdenkende?
  • Der Blick nach vorn


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 05.02.1990
    Das ‚ÄěSED" ist weg, die PDS ist eine neue Partei
    Berlin (ND). Die SED gibt es nicht mehr. Am Sonntag tagte in Berlin der Parteivorstand der SED/PDS und beschlo√ü mit gro√üer Mehrheit, das ‚ÄěSED" abzulegen. Denn, so hatten es bereits zuvor auf Kreisdelegiertenkonferenzen viele Genossen der Basis deutlich gemacht: Seit dem au√üerordentlichen Parteitag haben sich in der Partei tiefgreifende Ver√§nderungen vollzogen. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    DDR: Die Abrechnung
    Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen st√ľrmen die B√ľros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter √ľben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum M√∂belkatalog 1962 Unz√§hlige B√ľrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige M√∂glichkeit gr√∂√üere M√∂bel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren K√ľche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" l√§sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wer war sie?
    Helga Hahnemann (Spitzname ‚ÄěHenne‚Äú) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR. ... mehr
    Foto:Maecker 
    ST√ĄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Frankfurt (Oder) ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Brandenburg. Die Stadt Frankfurt (Oder) liegt rund 101 km östlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 79 km östlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
    Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

    Quatsch und platsch und quatsch -
    das ist doch der Pitti-Platsch ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Kartoffeln mit Kräuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verr√ľhren. Gegebenenfalls K√ľchenkr√§uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungesch√§lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Maecker 
    Kennen Sie noch
    Helga Hahnemann?

    Helga Hahnemann (Spitzname ‚ÄěHenne‚Äú) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Sömmerda

    in S√∂mmerda gab es 14 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr