Wiegebraten


Ist ein sÀchsisches Fleischgericht, ein Hackbraten.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Fleppen | BefĂ€higungsnachweis | Kommunale Wohnungsverwaltung | Handelsorganisation | Erdmöbel | Brettsegeln | Kulturschaffende | Jugendtanz | ZEKIWA | StadtbilderklĂ€rer | Agrarflieger | Brigade | Simson | Subbotnik | Spitzbart | Hausbuch | Bonbon | Kaderleiter | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Kosmonaut | PM-12 | Poliklinik | StaatsbĂŒrgerkunde | Transportpolizei | Intershop | GrenzmĂŒndigkeit | Arbeiter- und Bauerninspektion | Minirex | tachteln | Polytechnische Oberschule | Tote Oma | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Hurch und Guck | Spree-Rosetten | Genex | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Abteilungsgewerkschaftsleitung | "Mach mit" Bewegung | Palast der Republik | Kolchose | Haftschalen | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Aluchips | Westantenne | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Pioniernachmittag | SMH | Bienchen | SonderbedarfstrĂ€ger | Antikommunismus | Negerkuss | Spartakiade | Plasteschaftstiefel | Wolga | AKA electric | Blockflöten | Da liegt Musike drin | Ein Kessel Buntes | Dein Risiko | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Palazzo Prozzo | Ballast der Republik | Inter-Pimper | SĂ€ttigungsbeilage | Ello | Troll | Bulette | Gestattungsproduktion | Balkanschreck | Armee Sportklub | WM 66 | Haus der jungen Talente | Broiler | CellophantĂŒte | Kombinat | Betriebsberufsschule | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Zur Fahne gehen | Taigatrommel | Freisitz | SekundĂ€rrohstoffe | Blaue Fliesen | ATA | Westgoten | Thaelmann Pioniere | Westover | Multifunktionstisch | Pionierlager | Bonze | Spowa | Timur Trupp | Deutsche Demokratische Republik | Junge Pioniere | Aktivist | Perso | SchlĂŒpper | Asphaltblase | Forumscheck | LPG | Demokratischer Zentralismus | Silastik | Ische | Erichs Krönung | Untertrikotagen | Tobesachen | zehn vor drei | Zuckertuete | Vorsaal | Erichs Lampenladen | Selters | Deutsche Film AG | Hutschachtel | Sozialversicherungskasse | Klitsche | Tempolinsen | Haus der WerktĂ€tigen | Schwalbe | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Trolli | Deutsche Reichbahn | Fruchtstielbonbons | Bemme | Bausoldat | Fahrerlaubnis | Patenbrigade | Kader | Freilenkung von Wohnraum | Bestarbeiter | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | TGL Norm | Wiegebraten | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Volkspolizist | Wendehals | Westpaket | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Alubesteck | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Polylux | platziert werden | Haushaltstag | Schwindelkurs | Pioniereisenbahn | Suralin | Aktendulli | Blauer Klaus | Mobilisierung von Reserven | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Diversant |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Wernburg

Wernburg ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Saale-Orla-Kreis des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Gemeinde Wernburg liegt rund 52 km ostsĂŒdöstlich der La ... »»»
  • AltefĂ€hr
  • Moltzow
  • Hirschfeld (ThĂŒringen)
  • Weißbach (ThĂŒringen)
  • Gebesee
  • Windberge
  • Steina (Sachsen)
  • Menschen



    Charlotte Ander

    Charlotte Ander wirkte in ĂŒber 28 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die letzte Stunde" stammt aus dem Jahr 1920. Die letzte Produktion, "Gaunerliebchen" wurde im Jahr 1928 gedr ... »»»
  • Werner Dittrich
  • Reinhart Fuchs
  • Annett Louisan
  • Ramona Balthasar
  • Marina Janicke
  • Ursula Fischer
  • Helene Riechers
  • Bernd Metzke
  • Erich Apel
  • Geschichten



    Eigenversorgung in der ehemaligen DDR
    Was es in der DDR nicht gab, wurde selbst hergestellt oder organisiert. Der Anbau von GemĂŒse, Obst oder KrĂ€uter im Garten auf dem Dorf, in der Kleingartenanlage oder dem Balkon war ein selbstve ... »»»
  • SERO - Annahmestellen fĂŒr Altstoffe
  • War die DDR bankrott?
  • Widerspenstige Flecken entfernen
  • Honecker heiratet seine GefĂ€ngniswĂ€rterin


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 23.05.1990
    TĂŒrken verletzen Grenze CSFR-DDR
    Prag (ADN). Etwa 60 tĂŒrkische BĂŒrger haben illegal die Grenze zwischen der CSFR und der DDR ĂŒberschritten. Ihr Ziel sind laut CTK die BRD oder andere LĂ€nder. »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
    Ob Egon Krenz ein Reformer, linientreuer Taktiker oder einfach nur ein SĂŒndenbock ist, fragte sich der "Spiegel" in der BRD. Um den BĂŒrgerprotest zu zĂŒgeln wurde Erich Honecker durch einen jĂŒngeren Vertreter der Partei ersetzt. Ob damit eine Reformbereitschaft der DDR einher geht oder es Taktik war, dominierte in diesen Tagen die Medien. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste fĂŒr materielle Leistungen an Straßenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enthĂ€lt auf 219 Seiten 1.884 Positionen fĂŒr Regelleistungspreise ohne Material fĂŒr den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark fĂŒr die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgefĂŒhrt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise „dialektische Theater“ begrĂŒndet und umgesetzt. ... mehr
    Foto:Kolbe 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Heidenau (Sachsen) ist eine Stadt im Landkreis SĂ€chsische Schweiz-Osterzgebirge des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Heidenau (Sachsen) liegt rund 11 km ostsĂŒdöstlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 173 km sĂŒdsĂŒdöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Unsre Heimat, das sind nicht nur die StÀdte und Dörfer,
    unsre Heimat sind auch all die BĂ€ume im Wald.
    Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
    das Korn auf dem Feld und die Vögel ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas KĂŒmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schĂ€len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Wer war
    Rolf Herricht?

    Rolf Oskar Ewald GĂŒnter Herricht war ein deutscher Schauspieler, Komiker, Musical- und SchlagersĂ€nger. Er war Teil des Komikerduos Herricht & Preil.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Riesa

    in Riesa gab es 30 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr