Wolpryla


Eine hochwertige Kunstfaser, Polyacrylnitril.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Aktendulli | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Kommunale Wohnungsverwaltung | Palast der Republik | LPG | Pionierlager | Da liegt Musike drin | Jugendbrigade | Vollkomfortwohnung | Freisitz | Gesellschaft f├╝r Sport und Technik | Klitsche | Alubesteck | Ochsenkopfantenne | Komplexannahmestelle | Muttiheft | Ische | Auslegware | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Diversant | Kulturbeitrag | S├Ąttigungsbeilage | Wurzener | Haftschalen | Staatsb├╝rgerkunde | Erdm├Âbel | Valuta | Minirex | Ketwurst | Brigade | Spitzbart | Schokoladenjahresendhohlk├Ârper | Schuhl├Âffel | Subbotnik | Forumscheck | Volkspolizist | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Asche | Bemme | TGL Norm | Spartakiade | Silastik | B├╝ckware | Sekund├Ąrrohstoffe | Lager f├╝r Arbeit und Erholung | Deutsche Film AG | Kaufhalle | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Pioniernachmittag | Mobilisierung von Reserven | Deutsche Reichbahn | Trainingsanzug | Fahrerlaubnis | Fleppen | Schlagers├╝├čtafel | Arbeiter- und Bauerninspektion | Abteilungsgewerkschaftsleitung | SV-Ausweis | Spowa | Polylux | Aula | Albazell | ABC Zeitung | Altenburger | Haus der Werkt├Ątigen | Sprelacart | Kosmonaut | Zur Fahne gehen | Westgoten | Erweiterte Oberschule | Hutschachtel | Cellophant├╝te | Inter-Pimper | Grilletta | Bummi | Schwalbe | Timur Trupp | Lipsi | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Arbeitersalami | Agrarflieger | Grenzm├╝ndigkeit | Taigatrommel | Blaue Fliesen | Russenmagazin | Suralin | Staub | Antikommunismus | Bonze | Action | Antifaschistischer Schutzwall | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Beratungsmuster | Zuckertuete | Wolga | "Mach mit" Bewegung | WM 66 | TAKRAF | Westpaket | Stube | V├Âlkerfreundschaft | Einf├╝hrung in die sozialistische Produktion | Tafelwerk | Deutsche Hochschule f├╝r K├Ârperkultur | Blaue Eminenz | Z1013 | Trinkr├Âhrchen | Haushaltstag | Broiler | Deutsche Demokratische Republik | Polytechnische Oberschule | Altstoffsammlung | PM-12 | Zoerbiger | Produktive Arbeit | Stempelkarte | Genex | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Flagge der Volksmarine | Aktivist | Wolpryla | AWG | Sonderbedarfstr├Ąger | Amiga | VZ | demokratischer Block | Dein Risiko | Tempolinsen | Hausbuch | Ein Kessel Buntes | Bonbon | SECAM | Rotlichtbestrahlung | Kaderleiter | Armee Sportklub | Die Trommel | Saladur | Schallplattenunterhalter | NSW | Kulturschaffende | Patenbrigade | platziert werden | Niethosen | Aktuelle Kamera | Transitautobahn | Meinungsknopf | Wiegebraten | Selters | Specki-Tonne |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Wietstock

Wietstock ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Ostvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Wietstock liegt rund 156 km ├Âstlich der Landesh ... »»»
  • M├Ânkebude
  • Remptendorf
  • Ovelg├╝nne
  • Hartmannsdorf-Reichenau
  • Hainewalde
  • Hemleben
  • Gillersdorf
  • Menschen



    Eugen Ray
    »»»
  • Dieter Sch├╝ler
  • Erich Uhlich
  • Bernhard Glass
  • Fritz Schaarschmidt
  • Klaus Gysi
  • Agnes Kraus
  • Frank Ganzera
  • Volker Beck (Leichtathlet)
  • Egbert von Frankenberg und Proschlitz
  • Geschichten



    Zwei Dritteln geht die Vereinigung zu schnell
    Mainz (ADN). Zwei von drei Bundesb├╝rgern geht der Einigungsproze├č beider deutscher Staaten zu schnell. Die bei 1006 Wahlberechtigten erhobene Analyse ergab au├čerdem, da├č drei von vier Bundesb├╝ ... »»»
  • BRD-Politiker: ├ťbersiedlerstrom begrenzen
  • Das Kinderheim in Machern nach der Wende
  • Frischer Wind mit dem neuen Staatsratsvorsitzenden Krenz
  • DDR Technik f├╝r den Klassenfeind - gut und billig


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 15.12.1989
    ÔÇ×Ich sehe DDR als die gro├če Chance"
    Der Erneuerungsproze├č in der DDR erf├╝lle ihn mit gro├čer Hoffnung. Das ├Ąu├čerte der weltbekannte Futurologe Prof. Dr. Robert Jungk (├ľsterreich) in einem Gespr├Ąch. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
    In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber f├╝r wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enth├Ąlt auf 219 Seiten 1.884 Positionen f├╝r Regelleistungspreise ohne Material f├╝r den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark f├╝r die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Joachim Gauck ist der elfte Bundespr├Ąsident der Bundesrepublik Deutschland. Zu DDR-Zeiten war Gauck evangelisch-lutherischer Pastor und Kirchenfunktion├Ąr. W├Ąhrend des letzten Jahrzehnts der DDR leitete Gauck die Vorbereitung und Durchf├╝hrung der beiden evangelischen Kirchentage 1983 und 1988 in Rostock. Im Zuge der friedlichen Revolution wu ... ... mehr
    Foto:Tohma 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Bad Langensalza ist eine Stadt im Landkreis Unstrut-Hainich-Kreis des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Stadt Bad Langensalza liegt rund 30 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 246 km wests├╝dwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Vorfreude, sch├Ânste Freude, Freude im Advent. Tannengr├╝n zum Kranz gebunden, rote B├Ąnder dreingebunden und das erste Lichtlein brennt, erstes Leuchten im Advent, Freude im Advent.

    Vor ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas K├╝mmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln sch├Ąlen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgie├čen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:unbekannt 
    Wer war
    Harry Tisch?

    Harry Tisch war Mitglied des Politb├╝ros des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Nordhausen

    in Nordhausen gab es 53 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr