zehn vor drei


Umgangssprachlich fĂŒr eine Flasche Schnaps in der DDR, Goldbrand. Aus 14.50 Uhr wurde 14,50 Mark, der Preis der Sprituose.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Niethosen | Volkspolizist | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Intershop | LPG | Antifaschistischer Schutzwall | Arbeiterfestspiele | Stulle | Soljanka | StadtbilderklĂ€rer | Transitautobahn | Produktive Arbeit | Kaderabteilung | Datsche | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Die drei Dialektiker | Protzkeule | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | ABC Zeitung | Rundgelutschter | Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Pioniernachmittag | Pionierlager | ArbeiterschließfĂ€cher | Die Trasse | Schwindelkurs | Simson | Trolli | Aktendulli | Fleppen | Brettsegeln | Diskomoderator | Suralin | Sozialversicherungskasse | Plasteschaftstiefel | Kolchose | EinfĂŒhrung in die sozialistische Produktion | Altstoffsammlung | Negerkuss | Römerlatschen | Zellstofftaschentuch | Bulette | "Mach mit" Bewegung | Deutsche Hochschule fĂŒr Körperkultur | Maxe Baumann | Altenburger | Simse | Schnitte | Bonbon | Hutschachtel | Z1013 | Kochklops | SekundĂ€r-Rohstofferfassung | Kulturbeitrag | Veranda | Zeitkino | NSW | Action | SekundĂ€rrohstoffe | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Deutsche Film AG | Stempelkarte | Untertrikotagen | BefĂ€higungsnachweis | Tote Oma | platziert werden | Spitzbart | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Kosmonaut | Freilenkung von Wohnraum | Trinkfix | Klitsche | Grilletta | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Patenbrigade | Freisitz | Muttiheft | Kader | Agitprop | ZEKIWA | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Haushaltstag | Solibasar | Perso | Lipsi | Bummi | Trainingsanzug | Kundschafter fĂŒr den Frieden | Ketwurst | Tobesachen | Kulturschaffende | Selbstbedienungskaufhalle | Dederon | Staub | Arbeitersalami | Schwalbe | Multifunktionstisch | Tal der Ahnungslosen | Westmaschine | Kommunale Wohnungsverwaltung | Jugendspartakiade | Konsum | GrenzmĂŒndigkeit | Da liegt Musike drin | Rotlichtbestrahlung | Ochsenkopfantenne | Da lacht der BĂ€r | Fruchtstielbonbons | Blaue Fliesen | Zirkel | Kaufhalle | Volkseigener Betrieb | Zoerbiger | Diversant | Delikat Laden | Handelsorganisation | Wurzener | Aktivist | Forumscheck | Aktuelle Kamera | Fahrerlaubnis | Broiler | Troll | JĂ€gerschnitzel | Selters | Auslegware | Centrum-Warenhaus | Ische | Junge Pioniere | Wiegebraten | Ello | Westgeld | SonderbedarfstrĂ€ger | Ein Kessel Buntes | Die Aktuelle Kamera | Jugendtanz | Asche | TAKRAF | Einberufung | Jugendbrigade | Wismut Fusel | Silberpapier | Zörbiger | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Russenmagazin | Spree-Rosetten | Brigade | Spowa | Aluchips |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Grub (ThĂŒringen)

Grub (ThĂŒringen) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Hildburghausen des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Gemeinde Grub (ThĂŒringen) liegt rund 55 km sĂŒdwe ... »»»
  • Klein Trebbow
  • MĂŒnchenbernsdorf
  • Pampow
  • Rossau (Sachsen)
  • ZĂŒlow
  • Bad Salzungen
  • Ohrdruf
  • Menschen



    Rudi Fink
    »»»
  • GĂŒnter Böhme (SED)
  • Harald SchĂŒtze
  • Andrea Bölk
  • Julia JĂ€ger
  • Wilhelmine Schirmer-Pröscher
  • Dieter Scheitler
  • Gottfried Döhn
  • Jörg Dobritz
  • Bodo Uhse
  • Geschichten



    Schönhuber fordert erneut Zulassung der Republikaner in der DDR
    MĂŒnchen (ADN). Parteichef Schönhuber fordert Bundeskanzler Helmut Kohl zur Intervention in Ost-Berlin auf. Bevor es zu weiteren Hilfen fĂŒr die DDR kommt, muß die Bundesregierung die Zulassung d ... »»»
  • Viele Fragen - wenige Antworten
  • Den Alltag in der DDR gelebt
  • Deutsche WĂ€hrungsunion?
  • BND-SchnĂŒffler im Akkord


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 18.01.1990
    NVA und Bundeswehr am Beginn ihrer Beziehungen
    Wien (ADN). Das erste Treffen fĂŒhrender MilitĂ€rs der DDR und der BRD am Mittwoch ist nach gemeinsamer EinschĂ€tzung von Generalleutnant Manfred GrĂ€tz und Admiral Dieter Wellershoff in einer entspannten AtmosphĂ€re offen, ehrlich und sachlich verlaufen. »»
    Damals in der BRD 18.12.1989
    Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
    In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber fĂŒr wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum Möbelkatalog 1962 UnzĂ€hlige BĂŒrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit grĂ¶ĂŸere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren KĂŒche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lĂ€sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du sie?
    Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche SchlagersĂ€ngerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Schöbel erfolgreich auf große Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das MĂ€dchen" war 1982 ihr Durchbruch. ... mehr
    Foto:Matthias Piro 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Zeitz ist eine Stadt im Landkreis Burgenlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Zeitz liegt rund 126 km sĂŒdsĂŒdöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 185 km sĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Auferstanden aus Ruinen
    und der Zukunft zugewandt,
    laß uns dir zum Guten dienen,
    Deutschland, einig Vaterland.
    Alte Not gilt es zu zwingen,
    und wir zwingen sie vereint,
    »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Filme in der DDR

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Kolbe 
    Erinnern Sie sich an
    Bertolt Brecht?

    Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgefĂŒhrt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise „dialektische Theater“ begrĂŒndet und umgesetzt.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Pölchow

    in Pölchow gab es 2 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr