Zellstofftaschentuch


Das "Tempo" des Ostens.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Rat fĂŒr gegenseitige Wirtschaftshilfe | Friedenstaube | Wink Element | Gesellschaft fĂŒr Sport und Technik | Abteilungsgewerkschaftsleitung | GlĂŒck muss man haben | Silberpapier | Zörbiger | demokratischer Block | StadtbilderklĂ€rer | Interhotel | Völkerfreundschaft | Centrum-Warenhaus | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Bundis | Einberufung | Bestarbeiter | SonderbedarfstrĂ€ger | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Jugendweihe | Sprelacart | Wolpryla | Ministerium fĂŒr Staatssicherheit | Tobesachen | Ein Kessel Buntes | Jugendspartakiade | Intershop | Antikommunismus | Schwalbe | Arbeiter-und-Bauern-FakultĂ€t | Stempelkarte | Hutschachtel | Lager fĂŒr Arbeit und Erholung | Albazell | Bausoldat | Spitzbart | Sozialversicherungskasse | Wiegebraten | Jugendbrigade | Betriebsberufsschule | Straße der Besten | BĂŒckware | Wolga | Vollkomfortwohnung | Grilletta | Valuta | Westover | Semmel | Essengeldturnschuhe | Kader | Aluchips | Vorsaal | Junge Pioniere | LPG | Broiler | Subbotnik | TGL Norm | Tote Oma | Wurzener | Ische | Auslegware | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Erdmöbel | Westmaschine | SekundĂ€rrohstoffe | Haus der jungen Talente | Zivilverteidigung | Alubesteck | Kundschafter fĂŒr den Frieden | ZEKIWA | Westgeld | Asphaltblase | Muttiheft | Deutsche Film AG | Ballast der Republik | Tal der Ahnungslosen | Kombinat | PM-12 | Thaelmann Pioniere | Transitautobahn | Mobilisierung von Reserven | TAKRAF | Veranda | Nicki | Palast der Republik | SECAM | BefĂ€higungsnachweis | Multifunktionstisch | Die Freunde | Exquisit-Laden | ATA | Konsummarken | Semper | Aula | sozialistisch umlagern | ArbeiterschließfĂ€cher | Demokratischer Zentralismus | Flagge der Volksmarine | Zahlbox | Tafelwerk | Rennpappe | Kosmonaut | Ello | Erweiterte Oberschule | Wendehals | Balkanschreck | SMH | Schnitte | Die Trommel | Selbstbedienungskaufhalle | Kreisstelle fĂŒr Unterrichtsmittel | Da lacht der BĂ€r | Simse | Dein Risiko | Schallplattenunterhalter | Schokoladenjahresendhohlkörper | Die Aktuelle Kamera | Negerkuss | Inter-Pimper | Zellstofftaschentuch | Soljanka | Schuhlöffel | VZ | Westpaket | Neuerer | Vereinigung Volkseigener Betriebe | Freilenkung von Wohnraum | Schwarztaxi | Kinder und Jugendsportschulen | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Institut fĂŒr Lehrerbildung | Fleppen | Sprachmittler | Blockflöten | Zappelfrosch | Trinkröhrchen | Reisekader | Stube | zehn vor drei | Staniolpapier | AKA electric | Schachtschnaps | Erichs Lampenladen | Turnbeutel | Haus der WerktĂ€tigen | Maxe Baumann | Die Trasse | Volkseigener Betrieb | Schwindelkurs |





Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Berka (Werra)

Berka (Werra) ist eine Stadt im Landkreis Wartburgkreis des Bundeslandes Freistaat ThĂŒringen. Die Stadt Berka (Werra) liegt rund 67 km westlich der Landeshauptstadt Erfurt u ... »»»
  • Selpin
  • Brietzig
  • Nauwalde
  • Ventschow
  • Schwarzheide
  • Hohenmocker
  • Lockwisch
  • Menschen



    Hartmut Eichel
    »»»
  • Martin Hoffmann (Fußballspieler)
  • Andreas Greiner
  • Matthias MĂŒller (Fußballspieler)
  • Werner Aßmann
  • Anja Kling
  • Otto FrĂ€ĂŸdorf
  • Harald Eggers
  • GĂŒnter Hoffmann (Fußballspieler)
  • Hans-GĂŒnter Petzold
  • Geschichten



    Frischer Wind mit dem neuen Staatsratsvorsitzenden Krenz
    Der neue Staatsratsvorsitzende Egon Krenz kĂŒndigte in seiner Antrittsrede vor der Volkskammer notwendige VerĂ€nderungen an. Durch den zusĂ€tzlichen Import von KonsumgĂŒtern und Lebensmitteln sowie ... »»»
  • AuslĂ€nderfeindlichkeit in der DDR
  • Reaktionen auf den Mauerbau
  • Der Ossi kann alles...?
  • Mißbilligung fĂŒr Aufrufe zur Wiedervereinigung


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 15.01.1990
    Republikaner blasen zum Angriff
    Ab sofort heiße die Devise: Angriff und nochmals Angriff. Schönhuber kĂŒndigte an, er werde Wege finden, damit seine Partei an den Volkskammerwahlen teilnehmen könne. „Das Potential fĂŒr die Republikaner ist in der DDR grĂ¶ĂŸer als hier. »»
    Damals in der BRD 09.12.1989
    Und tĂ€glich grĂŒĂŸt ... DDR BĂŒrger
    Arbeitsminister Norbert BlĂŒm kĂ€mpft mit einer GesetzeslĂŒcke. Ausreisewillige DDR BĂŒrger könnten aller 3 Monate Eingliederungshilfe beantragen und so den Staatshaushalt massiv stören. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie große Anerkennung zuteil. FĂŒr seine Rolle in Shine – Der Weg ins Licht wurde er 1997 fĂŒr den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert. ... mehr
    Foto:Mathias Schindler 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Staßfurt ist eine Stadt im Landkreis Salzlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Staßfurt liegt rund 31 km sĂŒdlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 145 km westsĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Unsre Heimat, das sind nicht nur die StÀdte und Dörfer,
    unsre Heimat sind auch all die BĂ€ume im Wald.
    Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
    das Korn auf dem Feld und die Vögel ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Kartoffeln mit KrÀuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrĂŒhren. Gegebenenfalls KĂŒchenkrĂ€uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungeschĂ€lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Wolfgang Thieme 
    Erinnern Sie sich an
    Katarina Witt?

    Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige EiskunstlĂ€uferin, die im Einzellauf fĂŒr die DDR und nach der deutschen Einheit fĂŒr Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Schwerin

    in Schwerin gab es 80 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 10 Kombinate.

    ... mehr