Zirkel


Eine Arbeitsgemeinschaft in Schulen zur F├Ârderung von Interessen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Schwindelkurs | Haftschalen | Freilenkung von Wohnraum | Palast der Republik | Patenbrigade | Wismut Fusel | Westgoten | Spitzbart | Ochsenkopfantenne | Exquisit-Laden | Einberufung | Stadtbilderkl├Ąrer | Gl├╝ck muss man haben | Simson | Sekund├Ąrrohstoffe | "Mach mit" Bewegung | Zoerbiger | Da liegt Musike drin | Dein Risiko | Ello | Ascherslebener Briefmarken Albenverlag | Poliklinik | Cellophant├╝te | Kolchose | Action | Staniolpapier | Produktive Arbeit | SMH | Zur Fahne gehen | Stempelkarte | Zahlbox | Kammer der Technik | Kombinat | Transitautobahn | Intershop | Deutsche Hochschule f├╝r K├Ârperkultur | Q3A | Lager f├╝r Arbeit und Erholung | Genex | Kochklops | Betriebsberufsschule | Sozialversicherungskasse | Transportpolizei | Die drei Dialektiker | Datsche | Deutsche Demokratische Republik | Kaderleiter | Westwagen | Zappelfrosch | Pioniernachmittag | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Silberpapier | Rennpappe | Agitprop | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Z1013 | Specki-Tonne | Auslegware | Alubesteck | Tempolinsen | J├Ągerschnitzel | Gesellschaft f├╝r Sport und Technik | Junge Pioniere | AKA electric | Saladur | Buntfernseher | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | SECAM | Negerkuss | Essengeldturnschuhe | Bulette | Fleppen | Sonderbedarfstr├Ąger | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Kulturbeitrag | Schachtschnaps | TGL Norm | tachteln | Haus der Werkt├Ątigen | Rundgelutschter | Handelsorganisation | Brigade | V├Âlkerfreundschaft | Vorsaal | VZ | Grenzm├╝ndigkeit | Antikommunismus | Rotlichtbestrahlung | Wolga | Aluchips | Semmel | Wehrlager | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Institut f├╝r Lehrerbildung | B├╝ckware | R├Âmerlatschen | Bienchen | Untertrikotagen | Altstoffsammlung | Meinungsknopf | Dederon | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Kundschafter f├╝r den Frieden | Kaufhalle | Westgeld | Lipsi | Inter-Pimper | Jugendbrigade | Reisekader | Tobesachen | Zivilverteidigung | Waschtasche | Jugendtanz | Russenmagazin | Jugendweihe | platziert werden | Freisitz | Protzkeule | Plasteschaftstiefel | Aktuelle Kamera | Stube | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Staatsb├╝rgerkunde | Klampfe | Fruchtstielbonbons | Volkspolizist | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Demokratischer Zentralismus | sozialistisch umlagern | SV-Ausweis | Flagge der Volksmarine | Armee Sportklub | Veranda | Die Trasse | Leukoplastbomber | Altenburger | Wurzener | Selbstbedienungskaufhalle | Bonbon | Tote Oma | Tramper | Volkseigener Betrieb | Ketwurst | Erdm├Âbel | Timur Trupp | Westover | Grilletta | Minirex | Simse |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Lehsen

Lehsen ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Ludwigslust des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Lehsen liegt rund 32 km wests├╝dwestlich der Landesha ... »»»
  • Haselbach (bei Altenburg)
  • Zerbst (Anhalt)
  • Potsdam
  • Baruth (Mark)
  • Elmenhorst (Nordvorpommern)
  • Carlow (Mecklenburg)
  • Alsleben (Saale)
  • Menschen



    Horst Lommatzsch

    Horst Lommatzsch wirkte in ├╝ber 10 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Hauptmann von K├Âln" stammt aus dem Jahr 1956. Die letzte Produktion, "H├Ąnde hoch oder ich schie├če" w ... »»»
  • Maximilian Larsen
  • Hans Geisler
  • Burkhard Knobbe
  • Wolfgang Rauchfu├č
  • Rudolf Appelt
  • Heino Kleiminger
  • Alwin Ziel
  • Juliane Kor├ęn
  • Andrea Bienias
  • Geschichten



    Der Pioniermarsch
    Melodie: unbekannte Person , Text: unbekannte Person »»»
  • Hohe j├Ąhrliche Wachstumsraten in der DDR
  • ├ťbersiedlerin wegen Zur├╝cklassen ihrer Kinder festgenommen
  • Marktplatz DDR - Eine Hand w├Ąscht die Andere
  • Milliardenkredit aus der BRD - wohin flie├čt das Geld?


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 04.01.1990
    Zulassungen zum Studium nach neuen Kriterien
    Berlin (ND). So kommt es nicht mehr auf den Zensurendurchschnitt oder ein bestimmtes weltanschauliches Bekenntnis an, sondern nur auf hohes Wissen auf jenen Gebieten, die f├╝r das gew├╝nschte Studienfach von Bedeutung sind, sowie auf das Engagement f├╝r die Mitgestaltung unserer Gesellschaft. »»
    Damals in der BRD 08.12.1989
    SPD will keine ├ťbersiedler mehr!
    Um DDR B├╝rger von einer ├ťbersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm f├╝r die DDR verabschieden. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601


    Preisliste f├╝r materielle Leistungen an Stra├čenfahrzeugen - Trabant 601 Diese Preisliste enth├Ąlt auf 219 Seiten 1.884 Positionen f├╝r Regelleistungspreise ohne Material f├╝r den Fahrzeugtyp Trabant Limousine und Universal. So beispielsweise gerade einmal 2,50 Mark f├╝r die Reinigung eines zerlegten Motors. Jahr 1985 | 219 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie gro├če Anerkennung zuteil. F├╝r seine Rolle in Shine ÔÇô Der Weg ins Licht wurde er 1997 f├╝r den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert. ... mehr
    Foto:Mathias Schindler 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Ludwigslust ist eine Stadt im Landkreis Ludwigslust des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Ludwigslust liegt rund 34 km s├╝ds├╝d├Âstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 156 km westnordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wer will flei├čige Handwerker sehn
    der muss zu uns Kindern gehn
    Stein auf Stein, Stein auf Stein
    das H├Ąuschen wird bald fertig sein

    Wer will fleissige Handwerker seh
    n ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Br├Âtchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Br├Âtchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Roger & Renate R├Âssing 
    Kennen Sie noch
    Heinz Quermann?

    Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Helbra

    in Helbra gab es 3 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr