Zirkel


Eine Arbeitsgemeinschaft in Schulen zur Förderung von Interessen.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Suralin | Pioniereisenbahn | Transitautobahn | Kaderabteilung | LPG | Penis socialisticus erectus | Blaue Fliesen | ATA | R√∂merlatschen | Dein Risiko | Stulle | Z√∂rbiger | Bonze | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Z1013 | Datsche | Aktendulli | Neuerer | J√§gerschnitzel | Kosmonaut | Protzkeule | Stra√üe der Besten | Perso | Leukoplastbomber | Jugendtanz | Altstoffsammlung | Sprachmittler | Semmel | Rundgelutschter | Haushaltstag | Polytechnische Oberschule | Pioniernachmittag | Transportpolizei | Spartakiade | Genex | Russenmagazin | Veranda | Sonderbedarfstr√§ger | Bemme | Brigade | Erdm√∂bel | Syphon | Dederon | Die drei Dialektiker | PM-12 | Patenbrigade | Freisitz | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Muttiheft | Arbeiterschlie√üf√§cher | Da liegt Musike drin | Mobilisierung von Reserven | Rundfunk- und Fernmelde-Technik | Kaderakte | Arbeiter- und Bauerninspektion | Komplexannahmestelle | Aktivist | Saladur | Bulette | Deutsche Film AG | Westwagen | "Mach mit" Bewegung | Jugendspartakiade | Westover | Tobesachen | Arbeitersalami | Wurzener | ZRA 1 | AWG | Da lacht der B√§r | Zur Fahne gehen | Westgeld | Erichs Lampenladen | Stube | Inter-Pimper | Bundis | Niethosen | Solibasar | Nicki | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Diskomoderator | Bienchen | Zappelfrosch | Gesellschaft f√ľr Sport und Technik | Blockfl√∂ten | Handelsorganisation | Gestattungsproduktion | Polylux | Selbstbedienungskaufhalle | Kulturschaffende | Deutsche Demokratische Republik | Tal der Ahnungslosen | Ketwurst | Taigatrommel | Erweiterte Oberschule | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | SECAM | Balkanschreck | Wolpryla | Schokoladenjahresendhohlk√∂rper | AKA electric | Asche | Hausbuch | Kulturbeitrag | Trolli | Fruchtstielbonbons | Landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft | Konsummarken | Konsum | SV-Ausweis | Schuhl√∂ffel | Bonbon | Palast der Republik | sozialistisch umlagern | Kundschafter f√ľr den Frieden | Kolchose | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Ische | Die Aktuelle Kamera | Zeitkino | Tempolinsen | B√ľckware | Deutsche Hochschule f√ľr K√∂rperkultur | Spitzbart | Buntfernseher | Zirkel | tachteln | Held der Arbeit | Stadtbilderkl√§rer | Plasteschaftstiefel | Agrarflieger | Untertrikotagen | Westpaket | Kollektiv | TAKRAF | Schlagers√ľ√ütafel | Antikommunismus | Silastik | Schwindelkurs | Essengeldturnschuhe | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Zivilverteidigung | Schallplattenunterhalter | Erichs Kr√∂nung | Die Freunde | Agitprop | Haus der Werkt√§tigen | Kinder und Jugendsportschulen | Cellophant√ľte | Zoerbiger |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Sickerode

Sickerode ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Eichsfeld des Bundeslandes Freistaat Th√ľringen. Die Gemeinde Sickerode liegt rund 70 km westnordwestlich der Landes ... »»»
  • Barby
  • St.Kilian
  • Markvippach
  • Rannstedt
  • Strohkirchen
  • Trebra
  • Kriesow
  • Menschen



    Wolfgang Ziegler
    »»»
  • Kurt Holke
  • Wolfgang Oeser
  • Ruth Gl√∂ss
  • Rainer Osmann
  • Astrid Strau√ü
  • Theodor Vogeler
  • Johanna Schaller
  • Rolf G√∂pfert
  • Fritz Dallmann
  • Geschichten



    Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
    Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "B√ľcher", Hobbys und staatlich gef√∂rderte "Freizeitbesch√§ftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben i ... »»»
  • Zukunft ist was unsere Kinder daraus machen
  • Schicksalsjahre f√ľr Bad Lausick
  • Pro und Kontra bei Verstaatlichungen und Enteignung
  • D-Mark-Regen f√ľr DDR-Wahlkampf


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 24.01.1990
    VW plant eine Investition von f√ľnf Milliarden in der DDR
    London (ADN). VW plant, die Autoindustrie der DDR mit einer Anfangsinvestition in H√∂he von 5 Milliarden DM zu modernisieren, erkl√§rte der Vorsitzende der Volkswagen AG, Dr. Carl H. Hahn, in einem Interview mit der ‚ÄěFinancial Times". »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
    F√ľr wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der gro√üe Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance f√ľr jeden abgebrannten BRD B√ľrger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum M√∂belkatalog 1962 Unz√§hlige B√ľrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige M√∂glichkeit gr√∂√üere M√∂bel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren K√ľche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" l√§sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    ST√ĄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Burg (bei Magdeburg) ist eine Stadt im Landkreis Jerichower Land des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Burg (bei Magdeburg) liegt rund 22 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 108 km westlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
    Ich trau mich nicht r√ľber, nicht hin und nicht her!
    Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
    Der f√ľhrt mich hin√ľber, er ist unser ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Kartoffeln mit Kräuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verr√ľhren. Gegebenenfalls K√ľchenkr√§uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungesch√§lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Kennen Sie noch
    Rolf Herricht?

    Rolf Oskar Ewald G√ľnter Herricht war ein deutscher Schauspieler, Komiker, Musical- und Schlagers√§nger. Er war Teil des Komikerduos Herricht & Preil.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Wittenberge

    in Wittenberge gab es 15 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr