ZRA 1


Einer der ersten Gro├črechner der DDR, von Zeiss Rechen-Automat hergestellt. Der Zeiss-Rechen-Automat 1, kurz ZRA 1, war der erste serienm├Ą├čig hergestellte programmierbare Digitalrechner in der DDR. Er wurde beim VEB Carl Zeiss in Jena 1956 entwickelt und hergestellt.


Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Kolchose | Multifunktionstisch | Ochsenkopfantenne | Wolga | Vertrauliche Verschlusssache | AWG | Mobilisierung von Reserven | Antikommunismus | Hutschachtel | Asche | Bef├Ąhigungsnachweis | Z├Ârbiger | Minirex | Ein Kessel Buntes | Solibasar | Specki-Tonne | Russenmagazin | Polylux | Interhotel | Blaue Eminenz | SV-Ausweis | Polytechnische Oberschule | ABC Zeitung | Die Trasse | Kaderleiter | Tempolinsen | Arbeitersalami | Deutsche Hochschule f├╝r K├Ârperkultur | Exquisit-Laden | Spitzbart | Gesellschaft f├╝r Sport und Technik | Brettsegeln | Selters | Grilletta | Aktendulli | Zuckertuete | Haftschalen | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | ZEKIWA | Altstoffsammlung | Armee Sportklub | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Einberufung | Kochklops | Schokoladenjahresendhohlk├Ârper | Freisitz | Ello | LPG | Silastik | Spree-Rosetten | Da lacht der B├Ąr | Zahlbox | Tafelwerk | Altenburger | Stulle | Sekund├Ąr-Rohstofferfassung | Simson | Erdm├Âbel | Gl├╝ck muss man haben | Essengeldturnschuhe | Fahrerlaubnis | Wiegebraten | Konsummarken | ATA | Nicki | SMH | Negerkuss | Neuerer | S├Ąttigungsbeilage | Staniolpapier | Zirkel | Klitsche | Klampfe | Selbstbedienungskaufhalle | Alubesteck | Aula | Bausoldat | Die drei Dialektiker | Tobesachen | Ministerium f├╝r Staatssicherheit | Schnitte | Amiga | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kollektiv | Aktivist | TAKRAF | Sozialversicherungskasse | Die Aktuelle Kamera | Soljanka | WM 66 | Zappelfrosch | ZRA 1 | Handelsorganisation | Die Trommel | Tramper | Stube | Volkspolizist | Haus der jungen Talente | Trainingsanzug | Arbeiterfestspiele | Held der Arbeit | Zoerbiger | demokratischer Block | Agrarflieger | Vorschuleinrichtungen | Pfuschen gehen | Bienchen | Silberpapier | Transportpolizei | Westover | Leukoplastbomber | VZ | R├Âmerlatschen | Trinkfix | Sprachmittler | Bulette | Broiler | Da liegt Musike drin | Q3A | Timur Trupp | Kader | Vollkomfortwohnung | Dederon | Troll | Sprelacart | Vereinigung volkseigener Lichtspiele | Nichtsozialistisches Wirtschaftsgebiet | Erweiterte Oberschule | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Niethosen | Westwagen | Westpaket | Schwindelkurs | Fleppen | Palast der Republik | Arbeiterschlie├čf├Ącher | Action | Fernsehen der DDR | Abteilungsgewerkschaftsleitung | Hausbuch | Schwarztaxi | Forumscheck | Reisekader | Einf├╝hrung in die sozialistische Produktion | Wendehals | Bemme | Wurzener | Schachtschnaps | Syphon |





Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Knorrendorf

Knorrendorf ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Demmin des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Knorrendorf liegt rund 108 km ├Âstlich der Landeshaup ... »»»
  • Sta├čfurt
  • Vollenborn
  • Lietzow
  • Kirch Mulsow
  • Niemegk
  • Halberstadt
  • Metelsdorf
  • Menschen



    J├╝rgen Piepenburg
    »»»
  • Hans-Peter Reinecke
  • Dieter Lindner (Leichtathlet)
  • Dietrich Kehl
  • Steffen Engelmohr
  • Klaus Neumann
  • Franz Weber
  • Hans Koch (SED)
  • Karl Hamann
  • Ulrich Thein
  • Geschichten



    Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith
    Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith Erich Honecker war alles andere als langweilig oder ein verbissener Kommunist. Im Politb├╝ro wurden Erichs "wilde Ehen" zum heiklen Thema. Aff├Ąren ... »»»
  • Rechtsanw├Ąlte der DDR f├╝r den Ausbau der Rechtsordnung
  • SPD will keine ├ťbersiedler mehr!
  • Kampflieder im Alltag der DDR
  • Der Pioniermarsch


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 02.01.1990
    5,2 Millionen Reisende passierten die Grenzen
    Nach Auskunft vom Kommando der Grenztruppen der DDR wurden am 30. und 31. Dezember 1989 ├╝ber 5,2 Millionen Reisende in beiden Richtungen an den Grenz├╝bergangsstellen registriert. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    Lafontaine: Einschr├Ąnkungen f├╝r ├ťbersiedler
    Wenn es nach Oskar Lafontaine ginge, sollen k├╝nftig nur noch ├ťbersiedler aufgenommen werden, die sich von der DDR aus Arbeit und Wohnraum in der BRD besorgten. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f├╝r Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B├╝rger konnten ├╝ber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug├Ąnglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fu├čballspieler. F├╝r den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, f├╝r Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er f├╝nf L├Ąnderspiele. ... mehr
    Foto:Jan Peter Kasper 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Eisenberg (Th├╝ringen) ist eine Stadt im Landkreis Saale-Holzland-Kreis des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Stadt Eisenberg (Th├╝ringen) liegt rund 61 km ├Âstlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 201 km s├╝dwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Wohin auch das Auge blicket,
    Moor und Heide nur ringsum.
    Vogelsang uns nicht erquicket,
    Eichen stehen kahl und krumm.
    Wir sind die Moorsoldaten
    und ziehen mit dem Spaten
    »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Th├╝ringer Kartoffelkl├Â├če
    Die Kartoffeln werden gesch├Ąlt, gerieben und in kaltes Wasser getan, das man zweimal vorsichtig abgie├čt und durch neues ersetzt. Hierauf l├Ąsst man sie ruhig stehen.

    Etwa 1/2 Stunde v ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Matthias Piro 
    Erinnern Sie sich an
    Maja Catrin Fritsche?

    Maja Catrin Fritsche ist eine deutsche Schlagers├Ąngerin. Mit 22 Jahren ging sie zusammen mit Frank Sch├Âbel erfolgreich auf gro├če Tour durch die DDR. Das Lied "Doch da sprach das M├Ądchen" war 1982 ihr Durchbruch.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Wolkenstein (Erzgebirge)

    in Wolkenstein (Erzgebirge) gab es 7 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr