Zur Fahne gehen


Umgangssprachlich f√ľr die Ableistung des Wehrdienstes in der NVA, der nationalen Volksarmee.



Facebook

Lexikon der DDR Begriffe


Klitsche | Zoerbiger | AWG | Zirkel | Ello | Demokratischer Frauenbund Deutschlands | Agrarflieger | Specki-Tonne | Rotlichtbestrahlung | Arbeitersalami | Westantenne | Westgoten | Agitprop | Polylux | tachteln | Kammer der Technik | Dein Risiko | Arbeiterfestspiele | Asche | Sprachmittler | Wehrlager | Schallplattenunterhalter | Lager f√ľr Arbeit und Erholung | Waschtasche | Blockfl√∂ten | Auslegware | Tramper | Held der Arbeit | Gl√ľck muss man haben | Trolli | Haushaltstag | Minirex | Zuckertuete | Akademie der Landwirtschaftswissenschaften | Haftschalen | Bulette | Jugendspartakiade | Handelsorganisation | Palast der Republik | Schnitte | Dederon | Brigade | Einf√ľhrung in die sozialistische Produktion | Haus der jungen Talente | Die drei Dialektiker | Pioniernachmittag | Alubesteck | Fruchtstielbonbons | Trainingsanzug | TAKRAF | Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft | Vorschuleinrichtungen | TGL Norm | Stempelkarte | Ein Kessel Buntes | Semmel | Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst | Arbeiter- und Bauerninspektion | Kolchose | Schachtschnaps | Armee Sportklub | Jugendweihe | Wolpryla | Hausbuch | Rundgelutschter | Aktuelle Kamera | Kommunale Wohnungsverwaltung | Subbotnik | Kaderakte | Genex | Intershop | Fernsehen der DDR | Wismut Fusel | Datsche | Polytechnische Oberschule | Forumscheck | Ballast der Republik | Westgeld | Trinkr√∂hrchen | Saladur | Simse | Soljanka | Cellophant√ľte | Abteilungsgewerkschaftsleitung | AKA electric | Delikat Laden | Albazell | VZ | Deutsche Hochschule f√ľr K√∂rperkultur | Plastikpanzer | Wendehals | Muttiheft | Selters | Pionierlager | Antikommunismus | Erweiterte Oberschule | Kulturbeitrag | Bummi | ZRA 1 | SMH | S√§ttigungsbeilage | Plasteschaftstiefel | Bienchen | Silberpapier | Deutsch-Sowjetische Freundschaft | Kollektiv | Kreisstelle f√ľr Unterrichtsmittel | Westwagen | Essengeldturnschuhe | V√∂lkerfreundschaft | Pfuschen gehen | Zur Fahne gehen | Thaelmann Pioniere | Komplexannahmestelle | Produktionsgenossenschaft des Handwerks | Freilenkung von Wohnraum | Stra√üe der Besten | Kosmonaut | Untertrikotagen | Niethosen | Bef√§higungsnachweis | Blaue Eminenz | Antifaschistischer Schutzwall | Schwalbe | Lipsi | Bemme | Bonze | Turnbeutel | sozialistisch umlagern | Schwarztaxi | Protzkeule | Buntfernseher | Akademie der Wissenschaften der DDR | Bonbon | Kundschafter f√ľr den Frieden | Unterrichtstag in der sozialistischen Produktion | Tote Oma | Fahneneid der Nationalen Volksarmee | Wurzener | Produktive Arbeit | Multifunktionstisch | Wandzeitung | Stulle | Exquisit-Laden | Jugendtanz | Meinungsknopf | Westpaket | Betriebsberufsschule | Blaue Fliesen | SV-Ausweis |





Wissenswertes und Interessantes

Städte



Nuthetal

Nuthetal ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Potsdam-Mittelmark des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Nuthetal liegt rund 5 km s√ľd√∂stlich der Landeshauptst ... »»»
  • Dennheritz
  • Bad Tennstedt
  • Rubkow
  • Doberschau-Gau√üig
  • Olbersdorf
  • Oberlungwitz
  • Korbu√üen
  • Menschen



    Fritz Beyling
    »»»
  • Waldemar Ksienzyk
  • Heinz Hupfer
  • Matthias Zimmerling
  • J√ľrgen Schieferdecker
  • Annerose Baier
  • Elfie Dugal
  • Will van Deeg
  • Stefan Schreyer
  • Sigrun Wodars
  • Geschichten



    Honecker heiratet seine Gefängniswärterin
    Erich Honecker war beliebt bei den Frauen. In jungen Jahren war er sportlich, sympathisch und ein Frauenheld. Aber auch jemand, der sich vom Staat nicht sein Privatleben vorschreiben lies. Seine Li ... »»»
  • Waren in der DDR West-Computer verboten?
  • Was geht uns heute die vergangene DDR an?
  • W√§hrungsunion jetzt - was w√§ren die Auswirkungen?
  • USA-Senator f√ľr Erhaltung der Souver√§nit√§t der DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 08.12.1989
    Regierung appelliert erneut Probleme gewaltlos und im Dialog zu lösen
    Hans Modrow sagt: "Wir k√∂nnen keinen gesetzlosen Zustand schaffen. Eine Regierung kann das Land nur dann regieren, kann nur dann das tun, was die B√ľrger erwarten, wenn in jeder Gemeinde, in jeder Stadt, in den Kreisen und Bezirken ein arbeitsf√§higes Wirken vorhanden ist, wenn Volksvertretungen arbeiten, wenn B√ľrgermeister und ihre R√§te, die Vorsitzenden der R√§te der Kreise auch ans Werk gehen k√∂nnen". »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    Was tun mit Ladendieben und Falschparkern aus der DDR?
    Polizeihauptkommissar Jochen Lipke vom City-Revier der Hansestadt L√ľbeck sch√§tzt: Sieben bis acht von zehn Ladendiebst√§hlen gehen auf das Konto von DDR Besuchern. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik B√ľchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR B√ľrger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du sie?
    Inka Bause, auch !nka oder INKA , ist eine deutsche Schlagersängerin, Moderatorin und Schauspielerin. ... mehr
    Foto:Manja Dr√§benstedt 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Cottbus ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Brandenburg. Die Stadt Cottbus liegt rund 112 km osts√ľd√∂stlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 105 km s√ľd√∂stlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Ich stehe am Fahrdamm, da braust der Verkehr,
    Ich trau mich nicht r√ľber, nicht hin und nicht her!
    Der Volkspolizist, der es gut mit uns meint,
    Der f√ľhrt mich hin√ľber, er ist unser ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Wer war
    Peter Albert?

    Peter Albert war ein deutscher Schlagersänger, Komponist und Texter.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Großbreitenbach

    in Gro√übreitenbach gab es 8 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr