Ich trage eine Fahne



Ich trage eine Fahne

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die schon Vater trug durch die Not.
Die Fahne ist niemals gefallen, so oft auch ihr Tr├Ąger fiel.
Sie weht heute ├╝ber uns allen und sieht schon der Sehnsuchts Ziel.

Ich trage eine Fahne, das Rot der Arbeitermacht.
Es hat die Arbeiterfahne bei Nacht mein Vater bewacht.
Und hat sie mir fr├╝h ├╝bergeben, als Morgenrot stieg empor.
Da├č wir sie zur Sonne heben bei Tag, den der Kampf beschwor.

Ich trage eine Fahne, und diese Fahne ist rot.
Es ist die Arbeiterfahne, die uns die Einheit gebot.
Sie hat unsre V├Ąter begleitet durch Hader und Nacht und Krieg.
Drum vorw├Ąrts, ihr S├Âhne, erstreitet zu Ende den gro├čen Sieg.






Weitere Lieder




Kleine wei├če Friedenstaube
Ich trage eine Fahne
Auferstanden aus Ruinen
Der kleine Trompeter
Wenn Mutti Fr├╝h Zur Arbeit Geht
Kam ein kleiner Teddyb├Ąr
Es wollen zwei auf Reisen gehn
PITTI-PLATSCH-LIED
Der Volkspolizist
Das Lied Der Jungen Naturforscher
Fr├Âhlich Sein Und Singen
Friede auf unserer Erde
Gute Freunde
Lied von der unruhevollen Jugend
Br├╝der, zur Sonne, zur Freiheit
Dem Morgenrot entgegen
Die Internationale
Die Moorsoldaten
Spaniens Himmel
Das Einheitsfrontlied
Unsere Heimat
├ťber allen strahlt die Sonne
Pioniere voran
Br├╝der, seht die rote Fahne
Auf zum Sozialismus
Der Pioniermarsch
Kommt ein Vogel geflogen
Wer will flei├čige Handwerker sehn
Zeigt her eure F├╝├čchen
Das Wandern ist des M├╝llers Lust
Bau auf!
Baut die Stra├čen der Zukunft
Nun steht das Tor des Lebens auf
Hab mein Wagen vollgeladen
Lied der roten Matrosen
Genossen, hoch die Gl├Ąser
Jugendliebe
Wenn ein Mensch lebt
Vorfreude, sch├Ânste Freude



Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Thalwenden

Thalwenden ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Eichsfeld des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Gemeinde Thalwenden liegt rund 80 km westnordwestlich der Land ... »»»
  • Dornheim (Th├╝ringen)
  • Ringleben (bei Gebesee)
  • Schillingstedt
  • Setzin
  • Papendorf (Warnow)
  • Grimma
  • Kleinbrembach
  • Menschen



    Axel Rauschenbach
    »»»
  • Peter Lehmbrock
  • Marion L├╝ttge
  • Eckart Friedrichson
  • Roger Pyttel
  • Georg Sch├Âpflin
  • Dieter Frenzel
  • Edith Hancke
  • Albert Stief
  • Hans Reincke
  • Geschichten



    Weisungsbefugnis der Schulleitungsmitglieder
    Bereits die Schulordnung vom 20. Oktober 1967 (GBl. II S. 769) bekr├Ąftigte in ┬ž 11, dass der Direktor einer Schule der staatliche Einzelleiter seiner Einrichtung sei. Der Direktor ernannte die Mi ... »»»
  • Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
  • Religion in der DDR
  • ÔÇ×Demokratie jetzt" gegen ├╝berst├╝rzte W├Ąhrungsunion
  • Und pl├Âtzlich war die Mauer da


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 01.03.1990
    Zwei Drittel der BRD-B├╝rger lehnen DDR-├ťbersiedler ab
    Hamburg (ADN). 68 Prozent der Bundesb├╝rger sind gegen eine weitere Aufnahme von ├ťbersiedlern aus der DDR. Nur 28 Prozent bef├╝rworteten eine freie Einreise. Das ist das Ergebnis einer im Auftrag des ÔÇ×Stern" veranstalteten Umfrage. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Gesch├Ąfte haben Hochkonjunktur
    F├╝r wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der gro├če Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance f├╝r jeden abgebrannten BRD B├╝rger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


    KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975 Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M├Âbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh├Ąltlichen Konsumg├╝ter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf. Jahr 1974 | 227 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Bertolt Brecht oder Bert Brecht war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgef├╝hrt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise ÔÇ×dialektische TheaterÔÇť begr├╝ndet und umgesetzt. ... mehr
    Foto:Kolbe 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    M├╝glitztal ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis S├Ąchsische Schweiz-Osterzgebirge des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde M├╝glitztal liegt rund 15 km s├╝ds├╝d├Âstlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 180 km s├╝ds├╝d├Âstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wer will flei├čige Handwerker sehn
    der muss zu uns Kindern gehn
    Stein auf Stein, Stein auf Stein
    das H├Ąuschen wird bald fertig sein

    Wer will fleissige Handwerker seh
    n ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas K├╝mmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln sch├Ąlen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgie├čen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Rainer Mittelst├Ądt 
    Wer war
    Dean Reed?

    Dean Cyril Reed war ein US-amerikanischer Schauspieler, S├Ąnger, Drehbuchautor und Regisseur. Zu Beginn der 1960er Jahre galt er als lateinamerikanisches Teenageridol. 1966 startete er eine zweite Karriere in der Sowjetunion und lebte ab 1973 als bekennender Sozialist in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Cottbus

    in Cottbus gab es 88 VEB Betriebe. Viele der Beschńftigten fanden Arbeit in einem der 9 Kombinate.

    ... mehr