Lied von der unruhevollen Jugend


1. Wir lieben der Heimat WĂ€lder,
die Berge, Ströme und Felder,
das rings unser Land erblĂŒhe,
soll all unser Sorgen sein!

Refrain: Durchstreift die Fernen!
Kein Sturm hĂ€lt uns zurĂŒck.
Im Flug zu den Sternen
baun wir unser Heimat GlĂŒck.

2. Das Leben wird uns nichts schenken,
darum sollst du immer dran denken:
Mag UnglĂŒck uns beiden drohen,
wir gehen vereint den Weg.

3. Solange ich den Himmel sehe,
solang ich atme und gehe,
erkunde ich neue Pfade,
und jeder fĂŒhrt uns voran.

4. Und wenn auch die StĂŒrme wehen,
hab Mut, doch vorwÀrts zu gehen!
Die Liebe wird dich begleiten,
und niemals bist du allein.

5. Noch bleibt uns manches Lied zu singen,
manch Sturmwind noch zu bezwingen,
doch sehen wir schon nah vor Augen
das leuchtende, große Ziel.






Weitere Lieder




Kleine weiße Friedenstaube
Ich trage eine Fahne
Auferstanden aus Ruinen
Der kleine Trompeter
Wenn Mutti FrĂŒh Zur Arbeit Geht
Kam ein kleiner TeddybÀr
Es wollen zwei auf Reisen gehn
PITTI-PLATSCH-LIED
Der Volkspolizist
Das Lied Der Jungen Naturforscher
Fröhlich Sein Und Singen
Friede auf unserer Erde
Gute Freunde
Lied von der unruhevollen Jugend
BrĂŒder, zur Sonne, zur Freiheit
Dem Morgenrot entgegen
Die Internationale
Die Moorsoldaten
Spaniens Himmel
Das Einheitsfrontlied
Unsere Heimat
Über allen strahlt die Sonne
Pioniere voran
BrĂŒder, seht die rote Fahne
Auf zum Sozialismus
Der Pioniermarsch
Kommt ein Vogel geflogen
Wer will fleißige Handwerker sehn
Zeigt her eure FĂŒĂŸchen
Das Wandern ist des MĂŒllers Lust
Bau auf!
Baut die Straßen der Zukunft
Nun steht das Tor des Lebens auf
Hab mein Wagen vollgeladen
Lied der roten Matrosen
Genossen, hoch die GlÀser
Jugendliebe
Wenn ein Mensch lebt
Vorfreude, schönste Freude



Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Hohen Sprenz

Hohen Sprenz ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis GĂŒstrow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Hohen Sprenz liegt rund 60 km ostnordöstlich der ... »»»
  • Straupitz
  • Penkow
  • Vinzelberg
  • ReichstĂ€dt
  • Schönwalde (Altmark)
  • Cumlosen
  • Teuchern
  • Menschen



    Willi Narloch

    Willi Narloch wirkte in ĂŒber 32 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Unser tĂ€glich Brot" stammt aus dem Jahr 1949. Die letzte Produktion, "Ein Kugelblitz aus Eberswalde (Fernsehf ... »»»
  • Wolfgang Dehler
  • Roland Wetzig
  • Willi Stoph
  • Christiane Köpke
  • Hans Vent
  • Jörg Illing
  • Hans Seigewasser
  • Dieter Franke
  • Irene Abel
  • Geschichten



    Aus EnttĂ€uschung RĂŒckzug von der Leipziger Demo
    Bonn (ADN). Angesichts des gewandelten Charakters der Montagsdemonstrationen in Leipzig, in denen jetzt "nationalistisches Pathos" vorherrsche, bestehe ein „Konsens aller neuen demokratischen KrĂ ... »»»
  • Ab Januar 1991 verdoppelte Miete
  • Und der Fleck ist weg - mit einfachsten Mitteln
  • SERO - Annahmestellen fĂŒr Altstoffe
  • Demos in mehreren StĂ€dten gegen DDR-Ausverkauf


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 26.01.1990
    Neonazipropaganda soll DDR ĂŒberschwemmen
    Hamburg (ADN). Den Sicherheitsbehörden der BRD liegen nach Angaben der Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit" Erkenntnisse ĂŒber den massenhaften Transport von Werbematerial neonazistischer Gruppierungen in die DDR vor. »»
    Damals in der BRD 12.12.1989
    DDR-Übersiedler: Probleme m. sozialen Außenseitern
    Seit der Grenzöffnung kommen verstĂ€rkt gesellschaftliche Außenseiter. Eine KindergĂ€rtnerin: "Die sind im Osten schon nicht mit dem Arsch an die Wand gekommen, und nun wollen sie sich hier durchschnorren". »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du sie?
    Inka Bause, auch !nka oder INKA , ist eine deutsche SchlagersÀngerin, Moderatorin und Schauspielerin. ... mehr
    Foto:Manja DrĂ€benstedt 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Schönebeck (Elbe) ist eine Stadt im Landkreis Salzlandkreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Schönebeck (Elbe) liegt rund 15 km sĂŒdöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 126 km westsĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Wenn Mutti frĂŒh zur Arbeit geht,
    Dann bleibe ich zu Haus.
    Ich binde eine SchĂŒrze um
    Und feg die Stube aus.

    Das Essen kochen kann ich nicht,
    DafĂŒr bin ich zu klein. ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Kartoffeln mit KrÀuterquark
    Zwiebeln zerkleinern, mit der Milch und dem Quark verrĂŒhren. Gegebenenfalls KĂŒchenkrĂ€uter hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Kartoffeln ungeschĂ€lt und ohne Salz i ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto: 
    Wer war
    Heinz Rennhack?

    Heinz Rennhack ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und SĂ€nger.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Niesky

    in Niesky gab es 8 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr