Unsere Heimat


Unsre Heimat, das sind nicht nur die St├Ądte und D├Ârfer,
unsre Heimat sind auch all die B├Ąume im Wald.
Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
das Korn auf dem Feld und die V├Âgel in der Luft
und die Tiere der Erde
und die Fische im Flu├č sind die Heimat.
Und wir lieben die Heimat, die sch├Âne
und wir sch├╝tzen sie,
weil sie dem Volke geh├Ârt,
weil sie unserem Volke geh├Ârt.






Weitere Lieder




Kleine wei├če Friedenstaube
Ich trage eine Fahne
Auferstanden aus Ruinen
Der kleine Trompeter
Wenn Mutti Fr├╝h Zur Arbeit Geht
Kam ein kleiner Teddyb├Ąr
Es wollen zwei auf Reisen gehn
PITTI-PLATSCH-LIED
Der Volkspolizist
Das Lied Der Jungen Naturforscher
Fr├Âhlich Sein Und Singen
Friede auf unserer Erde
Gute Freunde
Lied von der unruhevollen Jugend
Br├╝der, zur Sonne, zur Freiheit
Dem Morgenrot entgegen
Die Internationale
Die Moorsoldaten
Spaniens Himmel
Das Einheitsfrontlied
Unsere Heimat
├ťber allen strahlt die Sonne
Pioniere voran
Br├╝der, seht die rote Fahne
Auf zum Sozialismus
Der Pioniermarsch
Kommt ein Vogel geflogen
Wer will flei├čige Handwerker sehn
Zeigt her eure F├╝├čchen
Das Wandern ist des M├╝llers Lust
Bau auf!
Baut die Stra├čen der Zukunft
Nun steht das Tor des Lebens auf
Hab mein Wagen vollgeladen
Lied der roten Matrosen
Genossen, hoch die Gl├Ąser
Jugendliebe
Wenn ein Mensch lebt
Vorfreude, sch├Ânste Freude



Wissenswertes und Interessantes

St├Ądte



Ziethen (bei Anklam)

Ziethen (bei Anklam) ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde im Landkreis Ostvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Ziethen (bei Anklam) liegt rund 151 k ... »»»
  • K├╝striner Vorland
  • Vielank
  • Gro├čwoltersdorf
  • Leopoldshagen
  • Heilbad Heiligenstadt
  • Issersheilingen
  • Wilhelmsburg (Vorpommern)
  • Menschen



    Adolf Hennecke
    »»»
  • Christine Wieynk
  • Claus Tuchscherer
  • Rico Krahnert
  • Sven Kmetsch
  • Dieter Neuendorf
  • Jan K├Âhler (Fu├čballspieler)
  • Emil Woermann
  • Thorsten Boer
  • Eduard Claudius
  • Geschichten



    DDR- und BRD-Polizei kl├Ąrten gemeinsam Mordfall auf
    Berlin (ADN). Durch gemeinsame Ermittlungen der Kriminalpolizei beider deutscher Staaten konnte ein T├Âtungsdelikt aufgekl├Ąrt werden, wurde am Mittwoch vom DDR-Innenministerium mitgeteilt. »»»
  • Die Sowjetunion wird die DDR nicht im Stich lassen
  • DDR: Die Abrechnung
  • Die Kinderheime in der DDR waren keine Straflager f├╝r Sch├╝ler
  • Neuerer - die DDR-Version des Betrieblichen Vorschlagswesens


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 11.12.1989
    Parteivorsitzender Gysi: Hart arbeiten f├╝r die Rettung des Landes und unserer Partei
    Parteivorsitzender Gysi hatte in seinem Schlu├čwort am Sonnabend festgestellt, der Beginn des Parteitages k├Ânne, wenn die gegebenen Chancen konsequent genutzt werden, zu einem Neubeginn unserer Partei f├╝hren. Gelinge dies, so k├Ânnen wir auch in unserem Land einen wirksamen Beitrag zur Perestroika leisten. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Gesch├Ąfte haben Hochkonjunktur
    F├╝r wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der gro├če Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance f├╝r jeden abgebrannten BRD B├╝rger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

    B├ťCHER / KATALOGE

    Konsum M├Âbelkatalog 1962


    Konsum M├Âbelkatalog 1962 Unz├Ąhlige B├╝rger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige M├Âglichkeit gr├Â├čere M├Âbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren K├╝che auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" l├Ąsst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERS├ľNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Jens Wei├čflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nyk├Ąnen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Wei├čflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten K├Ârper auch "Floh" gerufen. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    STÄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    M├╝hlhausen (Th├╝ringen) ist eine Stadt im Landkreis Unstrut-Hainich-Kreis des Bundeslandes Freistaat Th├╝ringen. Die Stadt M├╝hlhausen (Th├╝ringen) liegt rund 47 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 249 km wests├╝dwestlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Wer i├čt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
    Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

    Quatsch und platsch und quatsch -
    das ist doch der Pitti-Platsch ... »» mehr
    ESSEN
    Hast Du es gern gegessen?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Br├Âtchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Br├Âtchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Gabriele Senft 
    Kennen Sie noch
    Eberhard Aurich?

    Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-Funktion├Ąr. Er war der vorletzte Erste Sekret├Ąr des Zentralrates der FDJ in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Pasewalk

    in Pasewalk gab es 10 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr