Mathias Schindler 

Armin Mueller-Stahl



*17.12.1930 Tilsit
deutscher Schauspieler, Violinist, Maler und Schriftsteller

Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie gro√üe Anerkennung zuteil. F√ľr seine Rolle in Shine ‚Äď Der Weg ins Licht wurde er 1997 f√ľr den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

Auch im Fernsehen war Armin Mueller-Stahl häufig zu Gast. So sah man ihn beispielsweise in "Die Flucht aus der Hölle", "Die Manns - Ein Jahrhundertroman" oder "Die letzte Chance"

Mit dem Ende der DDR ging auch zun√§chst die √Ąra DEFA zu Ende. Inzwischen hat sich jedoch eine DEFA-Stiftung zur Aufgabe gemacht, die Filme der DEFA zu erhalten und als Teil des nationalen Kulturerbes f√ľr die √Ėffentlichkeit nutzbar zu machen. Somit sind in Programmkinos wieder die alten Filme der DEFA zu sehen. Darunter auch die Filme mit Armin Mueller-Stahl.

Filmografie

  • 1956: Heimliche Ehen (als Norbert)
  • 1956: Das Stacheltier: Der Querkopf (als Kulickes Sohn)
  • 1960: Die Flucht aus der H√∂lle (TV) (als Hans R√∂der)
  • 1960: F√ľnf Patronenh√ľlsen (als Pierre Gireau, Franzose)
  • 1962: K√∂nigskinder (als Michael)
  • 1962: Die letzte Chance (TV) (als Seiser)
  • 1962: ... und deine Liebe auch (als Ulli)
  • 1963: Nackt unter W√∂lfen (als Andr√© H√∂fel)
  • 1963: Der andere neben dir (TV) (als Reinhard Marschner)
  • 1963: Christine (als Willibald G√ľttler)
  • 1964: Preludio 11 (als Quintana)
  • 1964: Alaskaf√ľchse (als sowjetischer Arzt)
  • 1965: Wolf unter W√∂lfen (TV) (als Wolfgang Pagel)
  • 1967: Ein Lord am Alexanderplatz (als Dr. Achim Engelhardt)
  • 1968: Wege √ľbers Land (TV) (als J√ľrgen Le√ütorff)
  • 1970: T√∂dlicher Irrtum (als Chris Howard)
  • 1970: Kein Mann f√ľr Camp Detrick (TV) (als Oberleutnant Heide)
  • 1972: Der Dritte (als Blinder)
  • 1972: Januskopf (als Dr. Brock)
  • 1973: Die Hosen des Ritters von Bredow (als Dechant)
  • 1973-76: Das unsichtbare Visier (TV) (als Achim Detjen alias Werner Bredebusch)
  • 1974: Jakob der L√ľgner (als Roman Schtamm)
  • 1976: Nelken in Aspik (als Wolfgang Schmidt)
  • 1977: Die Flucht (als Schmith)
  • 1978: Geschlossene Gesellschaft (TV) (als Robert)
  • 1981: Lola (als von Bohm)
  • 1981: Collin (TV, BRD) (als Andreas Roth)
  • 1982: Die Sehnsucht der Veronika Voss (als Max Rehbein)
  • 1982: An uns glaubt Gott nicht mehr (TV, BRD) (als Gandhi)
  • 1983: Der verf√ľhrte Mann (als Vater)
  • 1983: Eine Liebe in Deutschland (als Mayer)
  • 1984: Tatort: Freiwild (TV, BRD) (als Dr. Konrad Ansbach)
  • 1986: Momo (als Chef der grauen M√§nner)
  • Das unsichtbare Visier
  • 1987: Amerika (TV, USA) (als General Petya Samanov)
  • 1989: Music Box - Die ganze Wahrheit (als Mike Laszlo)
  • 1990: Avalon (als Sam Krichinsky)
  • 1991: Night on Earth (als Helmut Grokenberger)
  • 1991: Kafka (als Grubach)
  • 1992: Utz (als Baron von Utz)
  • 1993: Das Geisterhaus (als Severo)
  • 1993: Der Kinoerz√§hler (als Kinoerz√§hler)
  • 1995: Brennende Liebe (als Mr. Linzer)
  • 1997: Gespr√§ch mit dem Biest - auch Buch und Regie (als Adolf Hitler)
  • 1999: Jakob der L√ľgner (als Dr. Kirschbaum)
  • 2001: Die Manns - Ein Jahrhundertroman (TV) (als Thomas Mann)


Armin Mueller-Stahl wirkte in √ľber 126 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Heimliche Ehen" stammt aus dem Jahr 1956. Die letzte Produktion, "Knight of Cups" wurde im Jahr 2015 gedreht. Armin Mueller-Stahl drehte innerhalb von 34 Jahren 80 Filme in der DDR. Das entspricht 2.35 Filme pro Jahr. Nach der Wiedervereinigung wirkte Armin Mueller-Stahl in einem Zeitraum von 25 Jahren in 46 Filmen mit. Das entspricht 1.84 Filmen pro Jahr. Als Filmdarsteller war Armin Mueller-Stahl in der DDR erfolgreicher als nach der deutschen Wiedervereinigung.

Armin Mueller-Stahl spielte mit √ľber 197 namenhaften Darstellern in √ľber 126 Filmen zusammen. Am h√§ufigsten war Armin Mueller-Stahl mit Gisela Bestehorn, Fred Delmare und Fred Ludwig im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen geh√∂rt mit √ľber 21 Produktionen Gisela Bestehorn.

Facebook

Schlagwörter: Armin Mueller-Stahl Schauspieler Musiker Maler Schriftsteller


Ausgesuchte Zitate




Wissenswertes und Interessantes

Städte



Saalfeld (Saale)

Saalfeld (Saale) ist eine Stadt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt des Bundeslandes Freistaat Th√ľringen. Die Stadt Saalfeld (Saale) liegt rund 43 km s√ľd√∂stlich der Landeshau ... »»»
  • Kleinfurra
  • Buchberg (Mecklenburg)
  • Roggendorf (Mecklenburg)
  • Abtsbessingen
  • Biendorf (Mecklenburg)
  • Saal (Vorpommern)
  • Kleinbockedra
  • Menschen



    G√ľnter Witzger
    »»»
  • Ronald Paris
  • A. P. Hoffmann
  • Birte Siech
  • Werner Rautenberg
  • Jens Landrath
  • Horst Welser
  • Detlef Irrgang
  • Renate J√§ger
  • Kristina Albertus
  • Geschichten



    Abgesang auf den Kulkwitzer See
    Der Kulkwitzer See war immer ein beliebtes Ausflugsziel f√ľr die Leipziger. In den letzten Jahren √§nderte sich das jedoch drastisch. Pl√∂tzlich, nach 400 Meter, steht man vor einem Tor, das nur za ... »»»
  • Waren in der DDR West-Computer verboten?
  • Die Berufung und Abberufung von Leitern in der Volksbildung
  • Lohnerh√∂hungen auch f√ľr Kinderg√§rtnerinnen
  • Honecker heiratet seine Gef√§ngnisw√§rterin


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 22.05.1990
    Jubiläum ohne Stolz - Umstieg in der DDR-Autoindustrie
    Zwickau (ND-B√∂hm). Ein Trabant des Typs 1.1 mit Viertaktmotor und kurz danach der 1. in Zwickau montierte Volkswagen vom Typ Polo liefen gestern im Automobilwerk Sachsenring vom Band. Beide Fahrzeuge sollen in n√§chster Zeit die Serienproduktion bestimmen. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Die schmutzigen Gesch√§fte der alten SED-F√ľhrung
    Bis zum Schluss pl√ľnderte die Staats- und Parteif√ľhrung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuri√∂ses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekret√§r Alexander Schalck-Golodkowski, Gesch√§ftspartner von Kanzlern und Waffenh√§ndlern. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik B√ľchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR B√ľrger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wer war er?
    Heinz Ke√üler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister f√ľr Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er geh√∂rte dem SED-Zentralkomitee, dem Politb√ľro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauersch√ľtzenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbj√§hrig ... ... mehr
    Foto:unbekannt 
    ST√ĄDTE
    Kennst Du diese Stadt?
    Heinz Ke√üler ist ein ehemaliger deutscher Armeegeneral. Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister f√ľr Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR. Er geh√∂rte dem SED-Zentralkomitee, dem Politb√ľro und dem Nationalen Verteidigungsrat der DDR an. In den Mauersch√ľtzenprozessen wurde er zu einer siebeneinhalbj√§hrig ... ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du das Lied auswendig?
    Kam ein kleiner Teddybär
    Aus dem Spielzeuglande her.
    Und sein Fell ist wuschelweich.
    Alle Kinder rufen gleich:
    "Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
    Bummi, Bum ... »» mehr
    ESSEN

    Hast Du es gern gegessen?

    »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Rainer Mittelst√§dt 
    Kennen Sie noch
    Manfred von Ardenne?

    Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Kennen sie noch Bad Langensalza

    in Bad Langensalza gab es 20 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr