Erika Müller-Fürstenau



*05.07.1924 Leobschütz | †14.06.1986 Berlin
deutsche Schauspielerin

Erika Müller-Fürstenau war eine deutsche Schauspielerin.


Erika Müller-Fürstenau wirkte in über 12 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Liebe 47" stammt aus dem Jahr 1948. Die letzte Produktion, "Polizeiruf 110: Der Mann (TV-Reihe)" wurde im Jahr 1975 gedreht. Erika Müller-Fürstenau drehte innerhalb von 38 Jahren 11 Filme in der DDR. Das entspricht 0.29 Filme pro Jahr.

Erika Müller-Fürstenau spielte mit über 108 namenhaften Darstellern in über 12 Filmen zusammen. Am häufigsten war Erika Müller-Fürstenau mit Barbara Dittus, Walter Lendrich und Trude Brentina im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit über 77 Produktionen Barbara Dittus.

Facebook

Schlagwörter: Schauspielerin Film