Hans-Joachim Preil



*26.06.1923 K√∂slin | †02.11.1999 Berlin
deutscher Theaterautor, Regisseur und Komiker

Hans-Joachim Preil war ein deutscher Theaterautor, Komiker und Regisseur.

Herricht war Teil des Komikerduos Herricht & Preil, welches eine sehr große Popularität erlangte.
An der Schauspielschule in Berlin begann er 1939 mit 16 Jahren eine Ausbildung. Danach war er zunächst in Theatern der Städte Quedlinburg, Aschersleben, Bernburg (Saale) und Magdeburg zu sehen.
Hans-Joachim Preil erlangte eine sehr Popularit√§t dank der Sketchpartnerschaft mit Rolf Herricht, welchen er erstmals 1951 in Bernburg traf. Beinahe drei Jahrzehnte lang f√ľhrten Herricht und Preil zusammen Sketche auf. Preil, schrieb die Texte und Herricht spielte den immer alles hinterfragenden Naivling.

Facebook

Schlagwörter: Hans-Joachim Preil Theaterautor Regisseur Komiker Comdy



Wissenswertes und Interessantes

Städte



Issersheilingen

Issersheilingen ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Unstrut-Hainich-Kreis des Bundeslandes Freistaat Th√ľringen. Die Gemeinde Issersheilingen liegt rund 36 km wes ... »»»
  • Markersdorf (Sachsen)
  • G√∂pfersdorf
  • Oranienburg
  • Langhagen
  • Burow
  • Schleid (Rh√∂n)
  • Schossin
  • Menschen



    Arno Paulsen

    Arno Paulsen wirkte in √ľber 25 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Die M√∂rder sind unter uns" stammt aus dem Jahr 1946. Die letzte Produktion, "Wenn abends die Heide tr√§umt" wu ... »»»
  • Renate Blume
  • Steffen Mensching
  • Edelwei√ü Malchin
  • Anja Kluge
  • Arno Mohr
  • Karl Arnold (Gewichtheber)
  • Vilmos Korn
  • Harald Duschek
  • Inge Wischnewski
  • Geschichten



    Das Briefgeheimnis in der DDR
    Auch in der DDR war das Brief- oder auch Postgeheimnis, gesetzlich sowohl im Strafgesetzbuch als auch in der Verfassung verankert. »»»
  • Grimma im Wandel der Zeit
  • Der Schwarzmarkt in der DDR
  • Kampfgruppen werden aufgel√∂st
  • BND-Schn√ľffler im Akkord


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 29.12.1989
    Umtauschsatz DM - Mark
    Die Regierung der DDR hat erkl√§rt, da√ü ab 1. Januar 1990 B√ľrger, die in die DDR einreisen, DM in Mark der DDR im Verh√§ltnis 1 DM = 3 Mark der DDR umtauschen k√∂nnen. »»
    Damals in der BRD 09.12.1989
    Studenten: Studium West, Leben Ost
    Nach den √úbersiedlern treffen an bundesdeutschen Hochschulen die ersten "Intelligenz-Pendler" aus der DDR ein. Preiswert im Osten leben, doch zukunftssicher ein Studium nach "BRD Standard" abschlie√üen. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f√ľr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B√ľrger konnten √ľber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug√§nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    ST√ĄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Zittau ist eine Stadt im Landkreis G√∂rlitz des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Stadt Zittau liegt rund 76 km √∂stlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 204 km s√ľd√∂stlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Dem Morgenrot entgegen,
    ihr Kampfgenossen all.
    Bald siegt ihr allerwegen,
    bald weicht der Feinde Wall.
    Mit Macht heran und haltet Schritt
    Arbeiterjugend, will sie mit.
    ... »» mehr
    ESSEN
    Kannst Du es zubereiten?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas K√ľmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln sch√§len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgie√üen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Vera Katscherowski (verehel. Stark) 
    Erinnern Sie sich an
    Gojko Mitic?

    Gojko Mitińá ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur. Gro√üe Popularit√§t erlangte er in der DDR als Hauptdarsteller historischer und fiktiver Indianerpers√∂nlichkeiten zahlreicher DEFA-Indianerfilme. Seine Popularit√§t mag daran erkennbar sein, dass sowohl in der DDR wie dann sp√§ter in der BRD versucht wurde, ihm Etiketten anzuh ...

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Salzwedel

    in Salzwedel gab es 15 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr