Manja Dräbenstedt 

Inka Bause



*21.11.1968 Leipzig
deutsche Schlagersängerin, Moderatorin und Schauspielerin

Inka Bause, auch !nka oder INKA , ist eine deutsche Schlagersängerin, Moderatorin und Schauspielerin.


Inka Bause wirkte in über 4 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Der Millionär" stammt aus dem Jahr 1996. Die letzte Produktion, "2009–2012: Das Traumschiff (6 Folgen)" wurde im Jahr 2009 gedreht. Inka Bause drehte in der DDR keine Filme. Nach der Wiedervereinigung wirkte Inka Bause in einem Zeitraum von 22 Jahren in 4 Filmen mit. Das entspricht 0.18 Filmen pro Jahr. Als Filmdarsteller war Inka Bause in der BRD erfolgreicher als vor der deutschen Wiedervereinigung.

Facebook

Schlagwörter: Inka Bause Musik Schlager Sängerin Schlagersängerin Moderatorin TV Schauspielerin



Wissenswertes und Interessantes

Städte



Freienhagen (Eichsfeld)

Freienhagen (Eichsfeld) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Eichsfeld des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Freienhagen (Eichsfeld) liegt rund 67 km ... »»»
  • Kriebstein
  • Rabenau (Sachsen)
  • Raguhn-Jeßnitz
  • Mönchpfiffel-Nikolausrieth
  • Klein Lukow
  • Otterwisch
  • Warza
  • Menschen



    Siegfried Dallmann
    »»»
  • Jacqueline Jacob
  • Christa Luding-Rothenburger
  • Frank Michelis
  • Guido Hiller
  • Karl-Heinz Luck
  • Ernst Brandt
  • Erik S. Klein
  • Heinz Zander
  • Hermann Stöcker
  • Geschichten



    Erziehung statt Um-Erziehung
    Belohnung statt Strafe war das Basiskonzept der Erzieherinnen in Machern. »»»
  • UdSSR bereit zu sofortigem Truppenabzug aus DDR
  • Leipzigs Geschichte bis zum Mittelalter
  • Leipzigs Kleinod: Das Rosental
  • Rechtsanwälte der DDR für den Ausbau der Rechtsordnung


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 08.12.1989
    Was will die SED?
    Berlin (ND). Nur der radikale Bruch mit den stalinistisch geprägten Grundstrukturen der SED kann jenen in unserer Partei, die sich für eine freie, gerechte und solidarische Gesellschaft einsetzen, eine neue politische Heimat geben. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    DDR: Die Abrechnung
    Die DDR auf dem Weg in die Anarchie. Verbitterte Menschen stürmen die Büros der verhassten Staatssicherheit, Arbeiter üben sich in Warnstreiks, die SED verliert ihre Mitglieder. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum Möbelkatalog 1962 Unzählige Bürger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige Möglichkeit größere Möbel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren Küche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" lässt? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du sie?
    Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstläuferin, die im Einzellauf für die DDR und nach der deutschen Einheit für Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    STÄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Katarina Witt ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und ehemalige Eiskunstläuferin, die im Einzellauf für die DDR und nach der deutschen Einheit für Deutschland startete. Sie ist die Olympiasiegerin von 1984 und 1988, die Weltmeisterin von 1984, 1985, 1987, 1988 und die Europameisterin von 1983 bis 1988. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Wohin auch das Auge blicket,
    Moor und Heide nur ringsum.
    Vogelsang uns nicht erquicket,
    Eichen stehen kahl und krumm.
    Wir sind die Moorsoldaten
    und ziehen mit dem Spaten
    »» mehr
    ESSEN

    Kannst Du es zubereiten?

    »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Jan Peter Kasper 
    Erinnern Sie sich an
    Heiko Peschke?

    Heiko Peschke ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Für den Halleschen FC Chemie und den FC Carl Zeiss Jena spielte er in der DDR-Oberliga, für Bayer Uerdingen in der Bundesliga. und 2. Bundesliga. Mit der DDR-Nationalmannschaft bestritt er fünf Länderspiele.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Aschersleben

    in Aschersleben gab es 32 VEB Betriebe. Einer der grten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr