Karl Brenk



*09.11.1904 Spichra | †09.04.1989 Berlin
deutscher Schauspieler

Karl Brenk war ein deutscher Schauspieler.


Karl Brenk wirkte in √ľber 15 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das verurteilte Dorf" stammt aus dem Jahr 1952. Die letzte Produktion, "Die Entdeckung des Julian B√∂ll" wurde im Jahr 1962 gedreht. Karl Brenk drehte innerhalb von 37 Jahren 15 Filme in der DDR. Das entspricht 0.41 Filme pro Jahr.

Karl Brenk spielte mit √ľber 172 namenhaften Darstellern in √ľber 15 Filmen zusammen. Am h√§ufigsten war Karl Brenk mit Raimund Schelcher, Jean Brahn und Jochen Thomas im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen geh√∂rt mit √ľber 46 Produktionen Raimund Schelcher.

Facebook

Schlagwörter: Schauspieler Film



Wissenswertes und Interessantes

Städte



Großheringen

Gro√üheringen ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Weimarer Land des Bundeslandes Freistaat Th√ľringen. Die Gemeinde Gro√üheringen liegt rund 46 km √∂stlich der La ... »»»
  • Haselbach (bei Altenburg)
  • Brachwitz
  • Dalkendorf
  • Tissa
  • Boxberg (Oberlausitz)
  • Oderaue
  • Kaiserpfalz
  • Menschen



    Hans-Georg Thies
    »»»
  • Klaus Zink
  • Eduard von Winterstein
  • Manfred Preu√üger
  • Gabriele L√∂we
  • J√∂rg Friedrich (Ruderer)
  • Peter Randt
  • Werner Lehrmann
  • Wilhelm Feldmann (Politiker)
  • A. P. Hoffmann
  • Geschichten



    EXA- I Spiegelreflexkamera - Ihagee Dresden
    Bei den Kameras der EXA Baureihe, welche 1949 begann und erst 1990 endete, handelt es sich um vollmechanische Spiegelreflexkameras. Sie zeichneten sich stets durch Robustheit und Qualit√§t aus und ... »»»
  • Leipzig: Appell zur Gewaltlosigkeit
  • Kulkwitzer See - beliebtes Ausflugziel in Leipzig
  • DDR-Haushaltstipps zur Fleckenentfernung mit Hausmitteln
  • DDR Radios als St√∂rsender


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 22.12.1989
    Erneuerung und Kampfgruppe
    Die Regierung der DDR hat entschieden: Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse werden nicht mehr bestehen. Ihre Waffen, die stets unter Kontrolle der Volkspolizei gelagert waren, werden vom Ministerium des Innern √ľbernommen. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Schwarzhandel: Dunkle Ost-West-Geschäfte haben Hochkonjunktur
    F√ľr wenige D-Mark viele DDR-Mark zu kaufen um das billig erworbene DDR Geld in lukrative DDR Immobilien zu stecken, ist derzeit der gro√üe Renner. Nicht ganz legal, doch eine profitable Chance f√ľr jeden abgebrannten BRD B√ľrger. Der Ausverkauf der DDR beginnt. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f√ľr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B√ľrger konnten √ľber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug√§nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR. ... mehr
    Foto:Roger & Renate R√∂ssing 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Dem Morgenrot entgegen,
    ihr Kampfgenossen all.
    Bald siegt ihr allerwegen,
    bald weicht der Feinde Wall.
    Mit Macht heran und haltet Schritt
    Arbeiterjugend, will sie mit.
    ... »» mehr
    ESSEN

    Essen Deine Kinder es gern?

    »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Matthias Lipka 
    Wer war
    Rainer Lisiewicz?

    Rainer Lisiewicz , auch genannt Lise, ist ein ehemaliger deutscher Fu√üballspieler und sp√§terer Fu√üballtrainer. F√ľr den 1. FC Lokomotive Leipzig spielte er in der DDR-Oberliga, der h√∂chsten Spielklasse des DDR-Fu√üball-Verbandes. 1976 wurde er mit dem 1. FC Lok DDR-Pokalsieger.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Cottbus

    in Cottbus gab es 88 VEB Betriebe. Viele der Beschšftigten fanden Arbeit in einem der 9 Kombinate.

    ... mehr