Liselott Baumgarten



*12.12.1906 Dresden | †23.01.1981 Görlitz
deutsche Schauspielerin

Liselott Baumgarten, eigentlich: Elisabeth Charlotte WiesenhĂŒtter geb. Hessel-Baumgarten war eine deutsche Schauspielerin, die vor allem in Filmproduktionen der DEFA und des DFF auftrat.


Liselott Baumgarten wirkte in ĂŒber 28 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Gejagt bis zum Morgen" stammt aus dem Jahr 1957. Die letzte Produktion, "Hedda Gabler (Studioaufzeichnung Fernsehen)" wurde im Jahr 1980 gedreht. Liselott Baumgarten drehte innerhalb von 24 Jahren 28 Filme in der DDR. Das entspricht 1.17 Filme pro Jahr.

Liselott Baumgarten spielte mit ĂŒber 138 namenhaften Darstellern in ĂŒber 28 Filmen zusammen. Am hĂ€ufigsten war Liselott Baumgarten mit Sigrid Göhler, Carola Braunbock und Bruno Carstens im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen gehört mit ĂŒber 68 Produktionen Sigrid Göhler.

Facebook

Schlagwörter: Schauspielerin Film



Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Westerhausen

Westerhausen ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Harz des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Westerhausen liegt rund 52 km westsĂŒdwestlich der Landeshaupt ... »»»
  • Plattenburg
  • Weinböhla
  • Wanzleben-Börde
  • Wahlhausen
  • Calbe (Saale)
  • Perlin
  • Harth-Pöllnitz
  • Menschen



    Otto Gotsche
    »»»
  • Klaus Schneider (Leichtathlet)
  • Ronald Weigel
  • Dagmar Manzel
  • Elisabeth Zaisser
  • Deba Wieland
  • Margitta Gummel
  • Otto Freitag (Politiker)
  • Diana Straat
  • Georg Böhm (DBD-Politiker)
  • Geschichten



    Der Schwarzmarkt in der DDR
    Der "Schwarzmarkt“ war eine illegale Ansammlung fliegender HĂ€ndler ohne Gewerbegenehmigung an bestimmten Orten in grĂ¶ĂŸeren StĂ€dten oder bei SehenswĂŒrdigkeiten. In Leipzig, vor der BlechbĂŒch ... »»»
  • Erneuerung und Kampfgruppe
  • Radio Stern Trophy 1800 vom RFT Kombinat VEB Stern-Radio Berlin
  • Der Kindergarten in der DDR
  • 2015 - Die e-Schwalbe aus Suhl sollte noch 2011 in Serie gehen


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 23.05.1990
    TĂŒrken verletzen Grenze CSFR-DDR
    Prag (ADN). Etwa 60 tĂŒrkische BĂŒrger haben illegal die Grenze zwischen der CSFR und der DDR ĂŒberschritten. Ihr Ziel sind laut CTK die BRD oder andere LĂ€nder. »»
    Damals in der BRD 08.12.1989
    SPD will keine Übersiedler mehr!
    Um DDR BĂŒrger von einer Übersiedlung in die BRD abzuhalten, will die SPD auf ihrem Berliner Parteitag ein wirtschaftliches Hilfsprogramm fĂŒr die DDR verabschieden. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog fĂŒr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR BĂŒrger konnten ĂŒber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zugĂ€nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Sigmund Werner Paul JĂ€hn ist ein ehemaliger deutscher Kosmonaut, Jagdflieger und Generalmajor der NVA der DDR. Er war der erste Deutsche im Weltraum. ... mehr
    Foto:Peter Koard 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Anklam ist eine Stadt im Landkreis Ostvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Anklam liegt rund 151 km östlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 149 km nordnordöstlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    BrĂŒder, zur Sonne, zur Freiheit,
    BrĂŒder zum Lichte empor,
    hel aus dem dunklen Vergangnen
    leuchtet die Zukunft empor!

    Seht, wie der Zug von Millionen
    endlos aus NĂ€c ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Falscher Hase (Hackfleisch)
    Zwiebeln klein schneiden, Brötchen in Wasser aufweichen und zerkleinern. Eier, Senf und Gehacktes mit den Zwiebeln und aufgeweichten Brötchen vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Roger & Renate Rössing 
    Wer war
    Heinz Quermann?

    Heinz Quermann war ein bekannter Fernsehunterhalter in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Schwerin

    in Schwerin gab es 80 VEB Betriebe. Viele der Beschäftigten fanden Arbeit in einem der 10 Kombinate.

    ... mehr