Liselott Baumgarten



*12.12.1906 Dresden | †23.01.1981 G√∂rlitz
deutsche Schauspielerin

Liselott Baumgarten, eigentlich: Elisabeth Charlotte Wiesenh√ľtter geb. Hessel-Baumgarten war eine deutsche Schauspielerin, die vor allem in Filmproduktionen der DEFA und des DFF auftrat.


Liselott Baumgarten wirkte in √ľber 28 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Gejagt bis zum Morgen" stammt aus dem Jahr 1957. Die letzte Produktion, "Hedda Gabler (Studioaufzeichnung Fernsehen)" wurde im Jahr 1980 gedreht. Liselott Baumgarten drehte innerhalb von 24 Jahren 28 Filme in der DDR. Das entspricht 1.17 Filme pro Jahr.

Liselott Baumgarten spielte mit √ľber 138 namenhaften Darstellern in √ľber 28 Filmen zusammen. Am h√§ufigsten war Liselott Baumgarten mit Sigrid G√∂hler, Carola Braunbock und Bruno Carstens im Fernsehen oder Kino zu sehen. Zu den bekanntesten Schauspielkollegen geh√∂rt mit √ľber 68 Produktionen Sigrid G√∂hler.

Facebook

Schlagwörter: Schauspielerin Film