Bad Schlema

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Sachsen
Direktionsbezirk Chemnitz
Landkreis Erzgebirgskreis
Gemeindschlüssel 14 5 21 050
Stadtgliederung 6 Stadtteile: Annaberg, Buchholz, Cunersdorf, Frohnau, Geyersdorf, Kleinr√ľckerswalde
Höhe 357 m √ľ. NN
Fläche 15,53 km²
Einwohner 4.848
  - männlich 2.388
  - weiblich 2.460
Bevölkerungsdichte 336,70 Einwohner pro km²
Postleitzahl 08301
Kfz-Kennzeichen ERZ
Adresse der Stadtverwaltung Joliot-Curie-Str. 13
08301 Bad Schlema
Webseite http://www.kurort-schlema.de/
 Geografische Lage

Wappen von Bad Schlema Bad Schlema ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Erzgebirgskreis des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Bad Schlema liegt rund 90 km wests√ľdwestlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 219 km s√ľds√ľdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 4.848 Einwohnern z√§hlt Bad Schlema als Landstadt. Eine Landstadt wie Bad Schlema ist f√ľr Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einl√§dt und kleine Attraktivit√§ten bereit h√§lt. Ein Urlaub in der Region wirft nat√ľrlich die Frage nach √úbernachtungsm√∂glichkeiten auf. F√ľr Bad Schlema findet man im Branchenbuch 10 Hotels eingetragen. Auf 10 Hotels kommen somit 4.848 Einwohner. Ferienzeit bedeutet f√ľr jeden Ort eine Zeit der erh√∂hten Einkommen. Ob Einheimische Familien oder Besucher - sie alle sorgen f√ľr mehr Umsatz. H√§ufig stellt sich nat√ľrlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. Wer nicht will, da√ü sein Kind unter der Woche in einem leeren Freibad schippert, sollte die Schulferien am Urlaubsort beachten. Die Ferienzeiten sind von Bundesland zu Bundesland mitunter sehr verschieden. Die l√§ngsten Ferien im Freistaat Sachsen im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 2. Juli bis 10. August statt. Die Winterferien gehen vom 12. Februar bis 23. Februar.

Statistiken sind oft ein trockener Stoff, doch pr√§sentieren sie auch interessante Fakten. im Freistaat Sachsen belegt Bad Schlema den Platz 157 mit 4.848 Einwohner. In den neuen Bundesl√§ndern steht die Stadt an Stelle 498. Beim Ranking der Fl√§che nimmt Bad Schlema in den neuen Bundesl√§ndern den Platz 1887 ein und liegt im Freistaat Sachsen an Position 400. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 336.70 Einwohner je km¬≤, was Platz 1470 f√ľr die neuen Bundes√§nder und im Freistaat Sachsen Platz 71 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Bad Schlema gehören Glauchau 26 km nordwestlich, Plauen 39 km westlich, Altenburg 46 km nordwestlich, Zwickau 18 km nordwestlich, Limbach-Oberfrohna 30 km nordnordöstlich, Chemnitz 31 km nordöstlich, Annaberg-Buchholz 23 km östlich, Greiz 33 km westlich, Reichenbach im Vogtland 26 km westlich, Crimmitschau 31 km nordwestlich sowie 25 km westnordwestlich der Gemeinde Bad Schlema die Stadt Werdau.

In Bad Schlema leben 4.848 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 15,53 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 336,70 Einwohner pro km². Davon sind 2.675 weiblich was einem Anteil von 51,16% der Gesamtbev√∂lkerung der Gemeinde Bad Schlema entspricht. Die Gemeinde Bad Schlema gliedert sich in 6 Stadtteile: Annaberg und Buchholz und Cunersdorf und Frohnau und Geyersdorf und Kleinr√ľckerswalde.


Ehemalige DDR-Betriebe in Bad Schlema

umbenannt in Schnittholz und Holzwaren Schlema VEB
Kinderbekleidung Schlema VEB
Maschinenbau Schlema VEB
Holzwaren Schlema VEB
Stempel und Gravuren Schlema VEB
Kartonfabriken Schlema VEB

Bad Schlema gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Unternehmen und Betriebe in Bad Schlema waren der "umbenannt in Schnittholz und Holzwaren Schlema VEB", "Kinderbekleidung Schlema VEB" oder auch der "Maschinenbau Schlema VEB".


Facebook