Bernsbach

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Sachsen
Direktionsbezirk Chemnitz
Landkreis Erzgebirgskreis
Gemeindschlüssel 14 5 21 070
Stadtgliederung 2 Ortsteile
Höhe 394-728 m √ľ. NN
Fläche 8,76 km²
Einwohner 4.509
  - männlich 2.219
  - weiblich 2.290
Bevölkerungsdichte 514,73 Einwohner pro km²
Postleitzahl 08315
Kfz-Kennzeichen ERZ
Adresse der Stadtverwaltung Straße der Einheit 5
08315 Bernsbach
Webseite
 Geografische Lage

Wappen von Bernsbach Bernsbach ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Erzgebirgskreis des Direktionsbezirks Chemnitz im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Bernsbach liegt rund 85 km wests√ľdwestlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 219 km s√ľds√ľdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

4.509 Einwohner leben in Bernsbach, der Ort entspricht somit einer Landstadt. Eine Landstadt wie Bernsbach ist f√ľr Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einl√§dt und kleine Attraktivit√§ten bereit h√§lt. Ein Urlaub in der Region wirft nat√ľrlich die Frage nach √úbernachtungsm√∂glichkeiten auf. F√ľr Bernsbach findet man im Branchenbuch 1 Hotel eingetragen. Auf 1 Hotel kommen somit 4.509 Einwohner. Von gro√üer wirtschaftlicher Bedeutung f√ľr den Tourismus sind immer die Ferienzeiten. Auch Bernsbach profitiert von Besuchern in diesen Zeiten. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Bernsbach planen soll. Wer nicht will, da√ü sein Kind unter der Woche in einem leeren Freibad schippert, sollte die Schulferien am Urlaubsort beachten. Die Ferienzeiten sind von Bundesland zu Bundesland mitunter sehr verschieden. Wer in den Ferienzeiten verreisen m√∂chte, sollte wissen das die Sommerferien im Freistaat Sachsen 2018 vom 2. Juli bis 10. August statt finden und der Winterurlaub vom 12. Februar bis 23. Februar geplant werden sollte.

F√ľr unsere Leser haben wir ein Ranking der St√§dte aufgestellt. In Bernsbach leben 4.509 Einwohner. Das bedeutet den Platz 186 im Freistaat Sachsen. Das Ranking in den neuen Bundesl√§ndern schaut anders aus, hier steht Bernsbach an Platz 556. Auf Platz 2450 steht Bernsbach beim Vergleich der Fl√§che in den neuen Bundesl√§ndern und an Platz 459 im Freistaat Sachsen. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 514.73 Einwohner je km¬≤, was Platz 814 f√ľr die neuen Bundes√§nder und im Freistaat Sachsen Platz 40 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Bernsbach gehören Altenburg 50 km nordwestlich, Chemnitz 29 km nordnordöstlich, Plauen 45 km westlich, Glauchau 30 km nordwestlich, Limbach-Oberfrohna 31 km nördlich, Zwickau 24 km westnordwestlich, Crimmitschau 37 km westnordwestlich, Annaberg-Buchholz 16 km östlich, Reichenbach im Vogtland 33 km westlich, Werdau 31 km westnordwestlich sowie 40 km westlich der Gemeinde Bernsbach die Stadt Greiz.

In Bernsbach leben 4.509 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 8,76 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 514,73 Einwohner pro km². Davon sind 2.219 m√§nnlich was einem Anteil von 49,21% der Gesamtbev√∂lkerung der Gemeinde Bernsbach entspricht. Die Gemeinde Bernsbach gliedert sich in 2 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Bernsbach

Blechbearbeitungsmaschinen Bernsbach VEB
Medizingeräte und Gehäusebau Bernsbach VEB
Metallbehälterbau Bernsbach VEB
Metallwaren Bernsbach VEB
Stahlkassettenbau Bernsbach VEB
Technischer Gerätebau Bernsbach VEB

Bernsbach gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Unternehmen und Betriebe in Bernsbach waren der "Blechbearbeitungsmaschinen Bernsbach VEB", "Medizingeräte und Gehäusebau Bernsbach VEB" oder auch der "Metallbehälterbau Bernsbach VEB".


Facebook