Issersheilingen

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Thüringen
Landkreis Unstrut-Hainich-Kreis
Gemeindschlüssel 16 0 64 029
Stadtgliederung 2 Ortsteile
Höhe 294 m ü. NN
Fläche 4,14 km²
Einwohner 146
  - männlich 71
  - weiblich 75
Bevölkerungsdichte 33,09 Einwohner pro km²
Postleitzahl 99947
Kfz-Kennzeichen UH,
Adresse der Stadtverwaltung Markt 1
99994 Schlotheim
Webseite
 Geografische Lage

Wappen von Issersheilingen Issersheilingen ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Unstrut-Hainich-Kreis des Bundeslandes Freistaat Thüringen. Die Gemeinde Issersheilingen liegt rund 36 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Erfurt und rund 239 km westsüdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 146 Einwohnern zählt Issersheilingen als Landstadt. Eine Landstadt wie Issersheilingen ist für Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlädt und kleine Attraktivitäten bereit hält. Wer hier seinen Urlaub verbringen möchte, ist sicherlich an Übernachtungen interessiert. Ein größeres Hotel gibt es in in Issersheilingen nicht. Das muß aber nicht bedeuten, dass es in Issersheilingen keine Übernachtungsmöglichkeiten gibt. Viele kleine Pensionen oder Hotels sind noch nicht im Internet eingetragen. Am zuverlässigsten ist eine Suche im Online-Telefonbuch der deutschen Telekom. Ferienzeit bedeutet für jeden Ort eine Zeit der erhöhten Einkommen. Ob Einheimische Familien oder Besucher - sie alle sorgen für mehr Umsatz. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Issersheilingen planen soll. In einem anderen Bundesland lebende Familien, die ihren Urlaub gemeinsam mit ihren Kindern in Issersheilingen planen, sollten die unterschiedlichen Ferienzeiten im Freistaat Thüringen beachten, damit ihre Kinder nicht alleine im Sandkasten spielen, während ihre einheimischen Altersgenossen die Schulbank drücken müssen. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien im Freistaat Thüringen 2018 vom 2. Juli bis 11. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 9. Februar geplant werden sollte.

Statistiken sind oft ein trockener Stoff, doch präsentieren sie auch interessante Fakten. Von den Einwohnerzahlen aus betrachtet befindet sich Issersheilingen an Platz 914 im Freistaat Thüringen. Vergleicht man diese Daten mit den neuen Bundesländern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 914. Auf Platz 2899 steht Issersheilingen beim Vergleich der Fläche in den neuen Bundesländern und an Platz 829 im Freistaat Thüringen. Bezogen auf Fläche und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 33.09 Einwohner je km², was Platz 10075 für die neuen Bundesänder und im Freistaat Thüringen Platz 856 bedeutet.

Zu den größeren Städten und Gemeinden im Umland von Issersheilingen gehören Erfurt 36 km ostsüdöstlich, Mühlhausen (Thüringen) 13 km westlich, Nordhausen 35 km nordnordöstlich, Arnstadt 45 km südöstlich, Eisenach 33 km südwestlich, Gotha 28 km südsüdöstlich, Bad Langensalza 10 km südlich, Heilbad Heiligenstadt 40 km westnordwestlich, Sondershausen 24 km nordöstlich, Leinefelde-Worbis 30 km westnordwestlich sowie 32 km östlich der Gemeinde Issersheilingen die Stadt Sömmerda.

In Issersheilingen leben 137 Bürger (Stand 31.12 2015) auf einer Fläche von 4,14 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 33,09 Einwohner pro km². Davon sind 64 männlich was einem Anteil von 46,72% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Issersheilingen entspricht. Die Gemeinde Issersheilingen gliedert sich in 2 Ortsteile.

Facebook