Obergurig

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Sachsen
Direktionsbezirk Dresden
Landkreis Bautzen
Gemeindschlüssel 14 6 25 390
Stadtgliederung 7 Ortsteile
Höhe 240 m √ľ. NN
Fläche 9,84 km²
Einwohner 2.096
  - männlich 1.050
  - weiblich 1.046
Bevölkerungsdichte 223,27 Einwohner pro km²
Postleitzahl 02692
Kfz-Kennzeichen BZ,
Adresse der Stadtverwaltung Hauptstraße 24
02692 Obergurig
Webseite http://www.obergurig.de/
 Geografische Lage

Wappen von Obergurig Obergurig ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Bautzen des Direktionsbezirks Dresden im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Obergurig liegt rund 47 km √∂stlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 168 km s√ľd√∂stlich der Bundeshauptstadt Berlin.

2.096 Einwohner leben in Obergurig, der Ort entspricht somit einer Landstadt. Eine Landstadt wie Obergurig ist f√ľr Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einl√§dt und kleine Attraktivit√§ten bereit h√§lt. Ein Urlaub in der Region wirft nat√ľrlich die Frage nach √úbernachtungsm√∂glichkeiten auf. Wer eines der vielen Stadtportale im Internet bem√ľht, wird f√ľr Obergurig kein Hotel finden. Es ist aber eher unwahrscheinlich, da√ü es in Obergurig keine einzigste √úbernachtungsm√∂glichkeit gibt. Die meisten Portale im Internet sind nicht vollst√§ndig. Am zuverl√§ssigsten ist eine Suche im Online-Telefonbuch der deutschen Telekom. Das mei√üte Geld geben die Deutschen f√ľr ihren Urlaub aus. Die Frage, ob man als Urlauber w√§hrend der Ferienzeit oder au√üerhalb derer verreisen soll, ist nicht unberechtigt. Wenn sie mit der Familie einen sch√∂nen Urlaub erleben wollen, sind sie nat√ľrlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese f√ľhlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genie√üen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Wer in den Ferienzeiten verreisen m√∂chte, sollte wissen das die Sommerferien im Freistaat Sachsen 2018 vom 2. Juli bis 10. August statt finden und der Winterurlaub vom 12. Februar bis 23. Februar geplant werden sollte.

Statistiken sind oft ein trockener Stoff, doch pr√§sentieren sie auch interessante Fakten. Von den Einwohnerzahlen aus betrachtet befindet sich Obergurig an Platz 357 im Freistaat Sachsen. In den neuen Bundesl√§ndern steht die Stadt an Stelle 1019. Was die Fl√§che von Obergurig betrifft, rangiert die Stadt in den neuen Bundesl√§ndern an Platz 2348 und Platz 449 im Freistaat Sachsen. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 223.27 Einwohner je km¬≤, was Platz 2391 f√ľr die neuen Bundes√§nder und im Freistaat Sachsen Platz 121 bedeutet.

Zu den gr√∂√üeren St√§dten und Gemeinden im Umland von Obergurig geh√∂ren Bautzen 5 km nordnord√∂stlich, G√∂rlitz 41 km √∂stlich, Pirna 37 km wests√ľdwestlich, Dresden 47 km westlich, Radebeul 50 km westlich, Hoyerswerda 34 km nordwestlich, Wei√üwasser (Oberlausitz) 43 km nordnord√∂stlich, Zittau 38 km osts√ľd√∂stlich, Radeberg 33 km westlich, Senftenberg 50 km nordwestlich sowie 48 km n√∂rdlich der Gemeinde Obergurig die Stadt Spremberg.

In Obergurig leben 2.096 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 9,84 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 223,27 Einwohner pro km². Davon sind 1.079 weiblich was einem Anteil von 49,11% der Gesamtbev√∂lkerung der Gemeinde Obergurig entspricht. Die Gemeinde Obergurig gliedert sich in 7 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Obergurig

Erntemaschinen Singwitz VEB
Holzverarbeitung Singwitz VEB
Kn√ľpferbau Singwitz VEB
Schreibgeräte Singwitz VEB

Obergurig gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Unternehmen und Betriebe in Obergurig waren der "Erntemaschinen Singwitz VEB", "Holzverarbeitung Singwitz VEB" oder auch der "Kn√ľpferbau Singwitz VEB".


Facebook