Ortrand

 Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Landkreis Oberspreewald-Lausitz
Gemeindschlüssel 12 0 66 240
Stadtgliederung 4 Ortsteile
Höhe 110 m ĂŒ. NN
Fläche 7,35 km²
Einwohner 2.154
  - männlich 1.037
  - weiblich 1.117
Bevölkerungsdichte 315,10 Einwohner pro km²
Postleitzahl 01990
Kfz-Kennzeichen OSL
Adresse der Stadtverwaltung Altmarkt 1
01990 Ortrand
Webseite http://www.stadt-ortrand.de/
 Geografische Lage

Wappen von Ortrand Ortrand ist eine Stadt im Landkreis Oberspreewald-Lausitz des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt Ortrand liegt rund 124 km sĂŒdöstlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 130 km sĂŒdsĂŒdöstlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 2.154 Einwohnern zĂ€hlt Ortrand als Landstadt. Eine Landstadt wie Ortrand ist fĂŒr Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlĂ€dt und kleine AttraktivitĂ€ten bereit hĂ€lt. Ein Urlaub in der Region wirft natĂŒrlich die Frage nach Übernachtungsmöglichkeiten auf. FĂŒr Ortrand findet man im Branchenbuch 1 Hotel eingetragen. Auf 1 Hotel kommen somit 2.154 Einwohner. Ferienzeit bedeutet fĂŒr jeden Ort eine Zeit der erhöhten Einkommen. Ob Einheimische Familien oder Besucher - sie alle sorgen fĂŒr mehr Umsatz. Die Frage, ob man als Urlauber wĂ€hrend der Ferienzeit oder außerhalb derer verreisen soll, ist nicht unberechtigt. Wer nicht will, daß sein Kind unter der Woche in einem leeren Freibad schippert, sollte die Schulferien am Urlaubsort beachten. Die Ferienzeiten sind von Bundesland zu Bundesland mitunter sehr verschieden. Die lĂ€ngsten Ferien in Brandenburg im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 5. Juli bis 18. August statt. Die Winterferien gehen vom 5. Februar bis 10. Februar.

Statistiken sind oft ein trockener Stoff, doch prĂ€sentieren sie auch interessante Fakten. In Ortrand leben 2.154 Einwohner. Das bedeutet den Platz 187 in Brandenburg. Vergleicht man diese Daten mit den neuen BundeslĂ€ndern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 187. Beim Ranking der FlĂ€che nimmt Ortrand in den neuen BundeslĂ€ndern den Platz 2584 ein und liegt in Brandenburg an Position 410. Bezogen auf FlĂ€che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 315.10 Einwohner je kmÂČ, was Platz 1585 fĂŒr die neuen BundesĂ€nder und in Brandenburg Platz 38 bedeutet.

Zu den grĂ¶ĂŸeren StĂ€dten und Gemeinden im Umland von Ortrand gehören Hoyerswerda 33 km östlich, Freital 40 km sĂŒdsĂŒdwestlich, Pirna 46 km sĂŒdsĂŒdöstlich, Bautzen 49 km ostsĂŒdöstlich, Riesa 34 km westlich, Dresden 35 km sĂŒdlich, Coswig (Sachsen) 29 km sĂŒdwestlich, Spremberg 47 km ostnordöstlich, Meißen 31 km westsĂŒdwestlich, Radebeul 30 km sĂŒdsĂŒdwestlich sowie 22 km nordöstlich der Stadt Ortrand die Stadt Senftenberg.

In Ortrand leben 2.154 BĂŒrger (Stand 31.12 2015) auf einer FlĂ€che von 7,35 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 315,10 Einwohner pro km². Davon sind 1.124 mĂ€nnlich was einem Anteil von 48,53% der Gesamtbevölkerung der Stadt Ortrand entspricht. Die Stadt Ortrand gliedert sich in 4 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Ortrand

Ein "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform und auch die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR.

In Ortrand erinnert noch einiges an die Betriebe "EisenhĂŒtte Ortrand VEB" oder dem "EisenhĂŒtte Ortrand VEB" . Sie befanden sich im sog. "Volkseigentum", unterstanden direkt der DDR Partei- und Staatsführung.


Facebook