Querfurt

 Basisdaten
Bundesland Sachsen-Anhalt
Landkreis Saalekreis
Gemeindschlüssel 15 0 88 305
Stadtgliederung 5 Ortsteile
Höhe 168 m √ľ. NN
Fläche 155,26 km²
Einwohner 10.984
  - männlich 5.355
  - weiblich 5.629
Bevölkerungsdichte 78,29 Einwohner pro km²
Postleitzahl 06268
Kfz-Kennzeichen SK,
Adresse der Stadtverwaltung Markt 1
06268 Querfurt
Webseite http://www.querfurt.de/
 Geografische Lage

Wappen von Querfurt Querfurt ist eine Stadt im Landkreis Saalekreis des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Stadt Querfurt liegt rund 83 km s√ľdlich der Landeshauptstadt Magdeburg und rund 177 km wests√ľdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 10.984 Einwohnern z√§hlt Querfurt als Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Querfurt hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Ein Urlaub in der Region wirft nat√ľrlich die Frage nach √úbernachtungsm√∂glichkeiten auf. In Querfurt gibt es 7 Hotels. Auf 7 Hotels kommen somit 10.984 Einwohner. Ferienzeit bedeutet f√ľr jeden Ort eine Zeit der erh√∂hten Einkommen. Ob Einheimische Familien oder Besucher - sie alle sorgen f√ľr mehr Umsatz. H√§ufig stellt sich nat√ľrlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. In einem anderen Bundesland lebende Familien, die ihren Urlaub gemeinsam mit ihren Kindern in Querfurt planen, sollten die unterschiedlichen Ferienzeiten in Sachsen Anhalt beachten, damit ihre Kinder nicht alleine im Sandkasten spielen, w√§hrend ihre einheimischen Altersgenossen die Schulbank dr√ľcken m√ľssen. Die l√§ngsten Ferien in Sachsen Anhalt im Jahr 2018, die Sommerferien, finden vom 28. Juni bis 8. August statt. Die Winterferien gehen vom 5.Februar bis 9. Februar.

Statistiken sind oft ein trockener Stoff, doch pr√§sentieren sie auch interessante Fakten. Im Raking liegt Querfurt in Sachen Einwohner an Platz 47 in Sachsen Anhalt. In den neuen Bundesl√§ndern steht die Stadt an Stelle 199. Beim Ranking der Fl√§che nimmt Querfurt in den neuen Bundesl√§ndern den Platz 94 ein und liegt in Sachsen Anhalt an Position 32. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 78.29 Einwohner je km¬≤, was Platz 6657 f√ľr die neuen Bundes√§nder und in Sachsen Anhalt Platz 150 bedeutet.

Zu den gr√∂√üeren St√§dten und Gemeinden im Umland von Querfurt geh√∂ren Merseburg 27 km √∂stlich, Bernburg (Saale) 46 km nordnord√∂stlich, Naumburg (Saale) 29 km s√ľd√∂stlich, Jena 50 km s√ľdlich, Weimar 48 km s√ľdwestlich, Halle (Saale) 27 km ostnord√∂stlich, Aschersleben 42 km nordwestlich, Wei√üenfels 32 km osts√ľd√∂stlich, Sangerhausen 23 km westnordwestlich, K√∂then (Anhalt) 46 km nord√∂stlich sowie 15 km nordwestlich der Stadt Querfurt die Stadt Eisleben.

In Querfurt leben 10.984 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 155,26 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 78,29 Einwohner pro km². Davon sind 5.929 m√§nnlich was einem Anteil von 48,78% der Gesamtbev√∂lkerung der Stadt Querfurt entspricht. Die Stadt Querfurt gliedert sich in 5 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Querfurt

Baustoffindustrie Querfurt VEB
Dienstleistungsbetrieb Querfurt VEB
Großhandel OGS Querfurt VEB
Kfz Instandsetzungsbetrieb Querfurt VEB
Kreisbaubetrieb Querfurt VEB
Landtechnik Querfurt VEB
Videotechnik Querfurt VEB

Querfurt gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Unternehmen und Betriebe in Querfurt waren der "Baustoffindustrie Querfurt VEB", "Dienstleistungsbetrieb Querfurt VEB" oder auch der "Großhandel OGS Querfurt VEB".


Facebook