Rackwitz

 Basisdaten
Bundesland Freistaat Sachsen
Direktionsbezirk Leipzig
Landkreis Nordsachsen
Gemeindschlüssel 14 7 30 250
Stadtgliederung 7 Ortsteile
Höhe 129 m ĂŒ. NN
Fläche 39,48 km²
Einwohner 4.931
  - männlich 2.539
  - weiblich 2.392
Bevölkerungsdichte 130,62 Einwohner pro km²
Postleitzahl 04519
Kfz-Kennzeichen TDO
Adresse der Stadtverwaltung Hauptstraße 11
04519 Rackwitz
Webseite http://www.gemeinde-rackwitz.de/
 Geografische Lage

Wappen von Rackwitz Rackwitz ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Nordsachsen des Direktionsbezirks Leipzig im Bundesland Freistaat Sachsen. Die Gemeinde Rackwitz liegt rund 103 km westnordwestlich der Landeshauptstadt Dresden und rund 139 km sĂŒdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

4.931 Einwohner leben in Rackwitz, der Ort entspricht somit einer Landstadt. Eine Landstadt wie Rackwitz ist fĂŒr Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einlĂ€dt und kleine AttraktivitĂ€ten bereit hĂ€lt. Wer hier einen schönen Urlaub mit der Familie verbringen möchte, will natĂŒrlich wissen wo er ĂŒbernachten kann. Urlaubern stehen in Rackwitz 8 Hotels zur VerfĂŒgung. Auf 8 Hotels kommen somit 4.931 Einwohner. FĂŒr den Torismus sind immer die Schulferien von großer Bedeutung, so auch fĂŒr Rackwitz. Es ist die Zeit, in der die meißten Besucher fĂŒr Umsatz sorgen. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Rackwitz planen soll. In einem anderen Bundesland lebende Familien, die ihren Urlaub gemeinsam mit ihren Kindern in Rackwitz planen, sollten die unterschiedlichen Ferienzeiten im Freistaat Sachsen beachten, damit ihre Kinder nicht alleine im Sandkasten spielen, wĂ€hrend ihre einheimischen Altersgenossen die Schulbank drĂŒcken mĂŒssen. Wer in den Ferienzeiten verreisen möchte, sollte wissen das die Sommerferien im Freistaat Sachsen 2018 vom 2. Juli bis 10. August statt finden und der Winterurlaub vom 12. Februar bis 23. Februar geplant werden sollte.

FĂŒr unsere Leser haben wir ein Ranking der StĂ€dte aufgestellt. Von den Einwohnerzahlen aus betrachtet befindet sich Rackwitz an Platz 159 im Freistaat Sachsen. Vergleicht man diese Daten mit den neuen BundeslĂ€ndern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 159. Was die FlĂ€che von Rackwitz betrifft, rangiert die Stadt in den neuen BundeslĂ€ndern an Platz 804 und Platz 180 im Freistaat Sachsen. Bezogen auf FlĂ€che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 130.62 Einwohner je kmÂČ, was Platz 4324 fĂŒr die neuen BundesĂ€nder und im Freistaat Sachsen Platz 228 bedeutet.

Zu den grĂ¶ĂŸeren StĂ€dten und Gemeinden im Umland von Rackwitz gehören Leipzig 10 km sĂŒdlich, Halle (Saale) 29 km westlich, Bitterfeld-Wolfen 20 km nordwestlich, Dessau-Roßlau 45 km nordwestlich, Wittenberg 50 km nordnordöstlich, Merseburg 28 km westlich, Naumburg (Saale) 50 km westsĂŒdwestlich, Zeitz 46 km sĂŒdsĂŒdwestlich, Altenburg 50 km sĂŒdlich, Weißenfels 38 km westsĂŒdwestlich sowie 47 km nordwestlich der Gemeinde Rackwitz die Stadt Köthen (Anhalt).

In Rackwitz leben 4.931 BĂŒrger (Stand 31.12 2015) auf einer FlĂ€che von 39,48 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 130,62 Einwohner pro km². Davon sind 2.643 mĂ€nnlich was einem Anteil von 51,25% der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Rackwitz entspricht. Die Gemeinde Rackwitz gliedert sich in 7 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Rackwitz

In nahezu jedem Ort der ehemaligen DDR existierte ein Staatlicher Arbeitgeber. Mit den liquidierten Betrieben sind jedoch nicht nur deren Standorte verschwunden, sondern oft auch das Wissen um ihre Existenz. Für Rackwitz fanden wir nur 1 Volkseigenen Betrieb.

Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Zu nennen in Rackwitz ist der Betrieb "Leichtmetallwerk Rackwitz VEB".


Facebook