Stahnsdorf

 Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Landkreis Potsdam-Mittelmark
Gemeindschlüssel 12 0 69 604
Stadtgliederung 4 Ortsteile
Höhe 44 m √ľ. NN
Fläche 49,09 km²
Einwohner 15.127
  - männlich 7.481
  - weiblich 7.646
Bevölkerungsdichte 284,86 Einwohner pro km²
Postleitzahl 14532
Kfz-Kennzeichen PM
Adresse der Stadtverwaltung Annastraße 3
14532 Stahnsdorf
Webseite http://www.stahnsdorf.de/
 Geografische Lage

Wappen von Stahnsdorf Stahnsdorf ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Potsdam-Mittelmark des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Stahnsdorf liegt rund 10 km √∂stlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 19 km wests√ľdwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 15.127 Einwohnern z√§hlt Stahnsdorf als Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Stahnsdorf hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Urlauber finden hier nat√ľrlich auch √úbernachtungsm√∂glichkeiten. In Stahnsdorf gibt es 10 Hotels. Auf 10 Hotels kommen somit 15.127 Einwohner. Der Tourismus spielt √ľberall eine mehr oder weniger gro√üe Rolle. In diesem Rahmen sind auch die Schulferien in Stahnsdorf von Bedeutung. F√ľr Urlauber hingegen ist es oft wichtig, ob sie w√§hrend oder abseits der Ferienzeit nach Stahnsdorf fahren. Wenn sie mit der Familie einen sch√∂nen Urlaub erleben wollen, sind sie nat√ľrlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese f√ľhlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genie√üen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Im Gegensatz zu anderen Bundesl√§ndern finden die Sommerferien in Brandenburg 2018 vom 5. Juli bis 18. August statt, die Winterferien vom 5. Februar bis 10. Februar.

Beleuchten wir einige Daten zur Stadt, erhalten wir interessante Fakten. Im Raking liegt Stahnsdorf in Sachen Einwohner an Platz 45 in Brandenburg. Vergleicht man diese Daten mit den neuen Bundesl√§ndern, ergibt sich eine Positionierung an Platz 45. Was die Fl√§che von Stahnsdorf betrifft, rangiert die Stadt in den neuen Bundesl√§ndern an Platz 589 und Platz 186 in Brandenburg. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 284.86 Einwohner je km¬≤, was Platz 1770 f√ľr die neuen Bundes√§nder und in Brandenburg Platz 40 bedeutet.

Zu den gr√∂√üeren St√§dten und Gemeinden im Umland von Stahnsdorf geh√∂ren Brandenburg an der Havel 44 km westlich, Bernau bei Berlin 39 km nord√∂stlich, Falkensee 20 km nordwestlich, K√∂nigs Wusterhausen 29 km osts√ľd√∂stlich, Potsdam 10 km westlich, Oranienburg 40 km n√∂rdlich, Hohen Neuendorf 30 km nordnord√∂stlich, Strausberg 49 km ostnord√∂stlich, Hennigsdorf 27 km n√∂rdlich, Ludwigsfelde 10 km s√ľds√ľd√∂stlich sowie 13 km osts√ľd√∂stlich der Gemeinde Stahnsdorf die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow.

In Stahnsdorf leben 15.127 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 49,09 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 284,86 Einwohner pro km². Davon sind 7.091 weiblich was einem Anteil von 50,71% der Gesamtbev√∂lkerung der Gemeinde Stahnsdorf entspricht. Die Gemeinde Stahnsdorf gliedert sich in 4 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Stahnsdorf

Gleichrichterwerk Stahnsdorf VEB
Lufttechnische Anlagen Stahnsdorf VEB
Schutzanlagen Stahnsdorf VEB
Stahlbau Stahnsdorf VEB

Stahnsdorf gehörte zu den Orten mit mehreren VEB Betrieben. Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Einige Unternehmen und Betriebe in Stahnsdorf waren der "Gleichrichterwerk Stahnsdorf VEB", "Lufttechnische Anlagen Stahnsdorf VEB" oder auch der "Schutzanlagen Stahnsdorf VEB".


Facebook