Steinfeld (Mecklenburg)

 Basisdaten
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Bad Doberan
Gemeindschlüssel 13 0 51 075
Stadtgliederung 7 Ortsteile
Höhe 49 m √ľ. NN
Fläche 13,50 km²
Einwohner 581
  - männlich 288
  - weiblich 293
Bevölkerungsdichte 43,04 Einwohner pro km²
Postleitzahl 18184
Kfz-Kennzeichen DBR
Adresse der Stadtverwaltung Moorweg 5
18184 Broderstorf
Webseite http://www.amtcarbaek.de
 Geografische Lage

Wappen von Steinfeld (Mecklenburg) Steinfeld (Mecklenburg) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Bad Doberan des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Steinfeld (Mecklenburg) liegt rund 77 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 190 km nordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 581 Einwohnern z√§hlt Steinfeld (Mecklenburg) als Landstadt. Eine Landstadt wie Steinfeld (Mecklenburg) ist f√ľr Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einl√§dt und kleine Attraktivit√§ten bereit h√§lt. Urlauber finden hier nat√ľrlich auch √úbernachtungsm√∂glichkeiten. F√ľr Steinfeld (Mecklenburg) findet man im Branchenbuch 3 Hotels eingetragen. Auf 3 Hotels kommen somit 581 Einwohner. Der Tourismus spielt √ľberall eine mehr oder weniger gro√üe Rolle. In diesem Rahmen sind auch die Schulferien in Steinfeld (Mecklenburg) von Bedeutung. Die Frage, ob man als Urlauber w√§hrend der Ferienzeit oder au√üerhalb derer verreisen soll, ist nicht unberechtigt. Wenn sie mit der Familie einen sch√∂nen Urlaub erleben wollen, sind sie nat√ľrlich am Wohlbefinden ihrer Kinder interessiert. Und diese f√ľhlen sich am wohlsten unter Gleichaltrigen, die auch ihre Schulferien genie√üen. Im Gegensatz zur DDR sind aber gerade die Schulferien nicht einheitlich datiert. Wer in den Ferienzeiten verreisen m√∂chte, sollte wissen das die Sommerferien in Mecklenburg Vorpommern 2018 vom 9. Juli bis 18. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 16. Februar geplant werden sollte.

Beleuchten wir einige Daten zur Stadt, erhalten wir interessante Fakten. Von den Einwohnerzahlen aus betrachtet befindet sich Steinfeld (Mecklenburg) an Platz 453 in Mecklenburg Vorpommern. Das Ranking in den neuen Bundesl√§ndern schaut anders aus, hier steht Steinfeld (Mecklenburg) an Platz 2120. Beim Ranking der Fl√§che nimmt Steinfeld (Mecklenburg) in den neuen Bundesl√§ndern den Platz 2062 ein und liegt in Mecklenburg Vorpommern an Position 648. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 43.04 Einwohner je km¬≤, was Platz 9281 f√ľr die neuen Bundes√§nder und in Mecklenburg Vorpommern Platz 252 bedeutet.

Zu den gr√∂√üeren St√§dten und Gemeinden im Umland von Steinfeld (Mecklenburg) geh√∂ren Rostock 11 km westlich, G√ľstrow 35 km s√ľds√ľdwestlich, Ribnitz-Damgarten 19 km nord√∂stlich, Bad Doberan 25 km westlich sowie 48 km √∂stlich der Gemeinde Steinfeld (Mecklenburg) die Stadt Grimmen.

In Steinfeld (Mecklenburg) leben 581 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 13,50 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 43,04 Einwohner pro km². Davon sind 288 m√§nnlich was einem Anteil von 49,57% der Gesamtbev√∂lkerung der Gemeinde Steinfeld (Mecklenburg) entspricht. Die Gemeinde Steinfeld (Mecklenburg) gliedert sich in 7 Ortsteile.

Facebook