Steinhagen (Vorpommern)

 Basisdaten
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Nordvorpommern
Gemeindschlüssel 13 0 73 087
Stadtgliederung 4 Ortsteile
Höhe 19 m √ľ. NN
Fläche 33,54 km²
Einwohner 2.610
  - männlich 1.276
  - weiblich 1.334
Bevölkerungsdichte 78,09 Einwohner pro km²
Postleitzahl 18442
Kfz-Kennzeichen VR,
Adresse der Stadtverwaltung Gartenstraße 13 b
18442 Niepars
Webseite http://www.amt-niepars.de/
 Geografische Lage

Wappen von Steinhagen (Vorpommern) Steinhagen (Vorpommern) ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis Nordvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Steinhagen (Vorpommern) liegt rund 120 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 191 km nordwestlich der Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 2.610 Einwohnern z√§hlt Steinhagen (Vorpommern) als Landstadt. Eine Landstadt wie Steinhagen (Vorpommern) ist f√ľr Viele ein idyllischer Ort, der Besucher einl√§dt und kleine Attraktivit√§ten bereit h√§lt. Urlauber finden hier nat√ľrlich auch √úbernachtungsm√∂glichkeiten. F√ľr Steinhagen (Vorpommern) findet man im Branchenbuch 3 Hotels eingetragen. Auf 3 Hotels kommen somit 2.610 Einwohner. Von gro√üer wirtschaftlicher Bedeutung f√ľr den Tourismus sind immer die Ferienzeiten. Auch Steinhagen (Vorpommern) profitiert von Besuchern in diesen Zeiten. Nicht selten stellt sich dem Urlauber aber die Frage, zu welcher Zeit man seinen Urlaub beispielsweise in Steinhagen (Vorpommern) planen soll. In einem anderen Bundesland lebende Familien, die ihren Urlaub gemeinsam mit ihren Kindern in Steinhagen (Vorpommern) planen, sollten die unterschiedlichen Ferienzeiten in Mecklenburg Vorpommern beachten, damit ihre Kinder nicht alleine im Sandkasten spielen, w√§hrend ihre einheimischen Altersgenossen die Schulbank dr√ľcken m√ľssen. Wer in den Ferienzeiten verreisen m√∂chte, sollte wissen das die Sommerferien in Mecklenburg Vorpommern 2018 vom 9. Juli bis 18. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 16. Februar geplant werden sollte.

Kommen wir aber nun zun√§chst zu einem Vergleich verschiedener Basisdaten. Im Raking liegt Steinhagen (Vorpommern) in Sachen Einwohner an Platz 111 in Mecklenburg Vorpommern. In den neuen Bundesl√§ndern steht die Stadt an Stelle 908. Auf Platz 974 steht Steinhagen (Vorpommern) beim Vergleich der Fl√§che in den neuen Bundesl√§ndern und an Platz 213 in Mecklenburg Vorpommern. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 78.09 Einwohner je km¬≤, was Platz 6666 f√ľr die neuen Bundes√§nder und in Mecklenburg Vorpommern Platz 121 bedeutet.

Zu den gr√∂√üeren St√§dten und Gemeinden im Umland von Steinhagen (Vorpommern) geh√∂ren Stralsund 11 km nord√∂stlich, Greifswald 30 km osts√ľd√∂stlich, Ribnitz-Damgarten 32 km westlich, Bergen auf R√ľgen 37 km ostnord√∂stlich, Demmin 35 km s√ľds√ľd√∂stlich sowie 12 km s√ľd√∂stlich der Gemeinde Steinhagen (Vorpommern) die Stadt Grimmen.

In Steinhagen (Vorpommern) leben 2.610 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 33,54 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 78,09 Einwohner pro km². Davon sind 1.314 weiblich was einem Anteil von 50,17% der Gesamtbev√∂lkerung der Gemeinde Steinhagen (Vorpommern) entspricht. Die Gemeinde Steinhagen (Vorpommern) gliedert sich in 4 Ortsteile.

Facebook