Wildau

 Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Landkreis Dahme-Spreewald
Gemeindschlüssel 12 0 61 540
Stadtgliederung 3 Ortsteile
Höhe 45 m √ľ. NN
Fläche 9,10 km²
Einwohner 9.978
  - männlich 4.885
  - weiblich 5.093
Bevölkerungsdichte 1.089,12 Einwohner pro km²
Postleitzahl 15745
Kfz-Kennzeichen LDS
Adresse der Stadtverwaltung Karl-Marx-Str. 36
15745 Wildau
Webseite http://www.wildau.de/
 Geografische Lage

Wappen von Wildau Wildau ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Dahme-Spreewald des Bundeslandes Brandenburg. Die Gemeinde Wildau liegt rund 39 km √∂stlich der Landeshauptstadt Potsdam und rund 27 km s√ľd√∂stlich der Bundeshauptstadt Berlin.

9.978 Einwohner leben in Wildau, der Ort entspricht somit einer Kleinstadt. Eine Kleinstadt wie Wildau hat oft ihren eigenen Flair und zieht Besucher an. Ein Urlaub in der Region wirft nat√ľrlich die Frage nach √úbernachtungsm√∂glichkeiten auf. F√ľr Wildau findet man im Branchenbuch 2 Hotels eingetragen. Auf 2 Hotels kommen somit 9.978 Einwohner. F√ľr den Torismus sind immer die Schulferien von gro√üer Bedeutung, so auch f√ľr Wildau. Es ist die Zeit, in der die mei√üten Besucher f√ľr Umsatz sorgen. H√§ufig stellt sich nat√ľrlich die Frage, zu welcher Zeit man den Urlaub antreten soll. Wer nicht will, da√ü sein Kind unter der Woche in einem leeren Freibad schippert, sollte die Schulferien am Urlaubsort beachten. Die Ferienzeiten sind von Bundesland zu Bundesland mitunter sehr verschieden. Wer in den Ferienzeiten verreisen m√∂chte, sollte wissen das die Sommerferien in Brandenburg 2018 vom 5. Juli bis 18. August statt finden und der Winterurlaub vom 5. Februar bis 10. Februar geplant werden sollte.

Beleuchten wir einige Daten zur Stadt, erhalten wir interessante Fakten. Von den Einwohnerzahlen aus betrachtet befindet sich Wildau an Platz 73 in Brandenburg. In den neuen Bundesl√§ndern steht die Stadt an Stelle 262. Was die Fl√§che von Wildau betrifft, rangiert die Stadt in den neuen Bundesl√§ndern an Platz 2419 und Platz 406 in Brandenburg. Bezogen auf Fl√§che und Einwohnerzahl ergibt sich eine Einwohnerdichte von 1089.12 Einwohner je km¬≤, was Platz 225 f√ľr die neuen Bundes√§nder und in Brandenburg Platz 4 bedeutet.

Zu den gr√∂√üeren St√§dten und Gemeinden im Umland von Wildau geh√∂ren K√∂nigs Wusterhausen 3 km s√ľds√ľdwestlich, Falkensee 45 km westnordwestlich, Bernau bei Berlin 38 km n√∂rdlich, Potsdam 39 km westlich, Strausberg 33 km nord√∂stlich, F√ľrstenwalde (Spree) 29 km √∂stlich, Werder (Havel) 48 km westlich, Hennigsdorf 45 km nordwestlich, Blankenfelde-Mahlow 16 km westlich, Hohen Neuendorf 45 km nordwestlich sowie 25 km westlich der Gemeinde Wildau die Stadt Ludwigsfelde.

In Wildau leben 9.978 B√ľrger (Stand 31.12 2015) auf einer Fl√§che von 9,10 km². Das entspricht einer Einwohnerdichte von 1.089,12 Einwohner pro km². Davon sind 5.053 weiblich was einem Anteil von 50,98% der Gesamtbev√∂lkerung der Gemeinde Wildau entspricht. Die Gemeinde Wildau gliedert sich in 3 Ortsteile.


Ehemalige DDR-Betriebe in Wildau

In nahezu jedem Ort der ehemaligen DDR existierte ein Staatlicher Arbeitgeber. Mit den liquidierten Betrieben sind jedoch nicht nur deren Standorte verschwunden, sondern oft auch das Wissen um ihre Existenz. Für Wildau fanden wir nur 1 Volkseigenen Betrieb.

Der "VEB" (Volkseigener Betrieb) war eine Rechtsform sowie die Grundlage der Zentralverwaltungswirtschaft in der DDR. Der VEB befand sich im sog. "Volkseigentum" und unterstand direkt der DDR Partei- und Staatsführung.

Zu nennen in Wildau ist der Betrieb "Rau Wildau VEB".


Facebook