Artikel zum Stichwort "damals"


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nächste Seite

Haftbefehl wegen unbefugten Waffenbesitz
Köthen (ADN). Bei der Durchsuchung der Wohnung des 20jÀhrigen Arbeiters Guido Seh wurden am Mittwoch in Köthen Waffen und Munition aufgefunden und beschlagnahmt.

1990 ddr damals rueckblicke waffenbesitz

Wohin gehst du, DDR-Landwirtschaft?
Gedanken von Genossenschaftsbauern zu ihrer Verantwortung und notwendigen VerÀnderungen auf dem Lande.

1990 ddr damals rueckblicke lpg landwirtschaft

Noch immer tĂ€glich weit ĂŒber 1.000 Übersiedler
DĂŒsseldorf (ADN). Zu Beginn des neuen Jahres sind bereits ĂŒber 15.000 Übersiedler aus der DDR in die Bundesrepublik gekommen. Diese Zahl gab das Bundesinnenministerium bekannt.

1990 ddr damals rueckblicke uebersiedler

Sucht Schalck Golodkowski nun das Weite?
Berlin (West) (ADN). Der ehemalige DDR-StaatssekretĂ€r Dr. Alexander Schalck-Golodkowski ist am Dienstag aus der Justizvollzugsanstalt Moabit auf freien Fuß gesetzt worden. Das teilte am Abend der Generalstaatsanwalt beim Westberliner Kammergericht, Dietrich Schultz mit.

1990 ddr damals rueckblicke schalck golodkowski

Schalck-Golodkowski in der Haftanstalt Moabit
Berlin (West). Der von den Behörden der DDR weltweit gesuchte und seit Tagen untergetauchte ehemalige StaatssekretÀr Alexander Schalck-Golodkowski hat sich in der Westberliner Haftanstalt Moabit am spÀten Mittwochabend den Justizorganen gestellt.

1989 ddr damals rueckblicke 1989 ddr damals schalck golodkowski haft moabit

Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser GeschĂ€ftemacher
Sie erschleichen sich bereits in Übergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das UnverstĂ€ndnis vieler Übersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, ĂŒberteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten.

1989 ddr damals rueckblicke abzocke aussiedler uebersiedler

Neues Feindbild in der BRD - DDR FlĂŒchtlinge
Nicht jeder BRD BĂŒrger freute sich ĂŒber die Wende. Der "Spiegel" attestiert Westdeutschlands Linken eine feindselige Einstellung gegenĂŒber ihren LandsmĂ€nnern aus der DDR. Diese Übersiedler wĂŒrden wegen einem Beutel Bananen ihren sozialistischen Staat verlassen und im neuen Land Löhne drĂŒcken.

1989 ddr damals rueckblicke brd feindbild wende

Egon Krenz - Reformer oder Taktiker?
Ob Egon Krenz ein Reformer, linientreuer Taktiker oder einfach nur ein SĂŒndenbock ist, fragte sich der "Spiegel" in der BRD. Um den BĂŒrgerprotest zu zĂŒgeln wurde Erich Honecker durch einen jĂŒngeren Vertreter der Partei ersetzt. Ob damit eine Reformbereitschaft der DDR einher geht oder es Taktik war, dominierte in diesen Tagen die Medien.

1989 ddr damals rueckblicke spiegel egon krenz reform

RechtsanwĂ€lte der DDR fĂŒr den Ausbau der Rechtsordnung
Mitglieder des Rates der Vorsitzenden der Kollegien der RechtsanwĂ€lte in der DDR setzen sich fĂŒr den Ausbau der Rechtsordnung sowie mehr Rechtssicherheit ein. Dies wurde am 25. Oktober 1989 dem Nachrichtendienst ADN ĂŒbermittelt. Erste VorschlĂ€ge beziehen sich auf das Wahlgesetz, das Strafrecht, VP-Gesetz als auch dem Steuerrecht.

1989 ddr damals rueckblicke wende rechtsordnung

Frischer Wind mit dem neuen Staatsratsvorsitzenden Krenz
Der neue Staatsratsvorsitzende Egon Krenz kĂŒndigte in seiner Antrittsrede vor der Volkskammer notwendige VerĂ€nderungen an. Durch den zusĂ€tzlichen Import von KonsumgĂŒtern und Lebensmitteln sowie einer Steigerung der Dienstleistungsangeboten soll die Zufriedenheit innerhalb der Bevölkerung gesteigert werden.

1989 ddr damals rueckblicke wende

Kritik an der GlaubwĂŒrdigkeit staatlicher Behauptungen
Stets gute Zahlen, PlanĂŒbererfĂŒllung, neue Rekorde in der Produktion - und trotzdem ist die DDR Wirtschaft plötzlich im Keller? Bernd Walter, Wolfgang Beyer, Erich Dittmann und viele andere Vertrauenspersonen sprachen ihre Zweifel aus. Die Erfolge bisheriger Wirtschaftsmechanismen, das nicht praktizierte Leistungsprinzip, die schlechten real existierenden Arbeits- und Lebensbedingungen entsprechen nicht dem was die Partei uns alljĂ€hrlich bescheinigt.

1989 ddr damals rueckblicke wende wirtschaft kritik

Immer mehr DDR FlĂŒchtlinge wollen in die DDR zurĂŒck
Immer mehr ehemalige DDR-FlĂŒchtlinge flĂŒchten aus ihrer neuen Wahlheimat BRD oder denken zumindest ĂŒber eine RĂŒckkehr in ihre Heimat DDR nach. Im "Westen" haben sich ihre TrĂ€ume bisher nicht erfĂŒllt, im "Osten" hingegen wird von Reformen geredet. Welche GrĂŒnde gĂ€be es noch fĂŒr eine "Völkerwanderung"? Viele Menschen sehen wieder eine Zukunft in der DDR.

1989 ddr damals rueckblicke wende rueckkehrer


zurück 1 weiter
(12 Ergebnisse)


Wissenswertes und Interessantes

StÀdte



Penzin

Penzin ist eine kreisangehörige Gemeinde im Landkreis GĂŒstrow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Penzin liegt rund 46 km ostnordöstlich der Landeshaupts ... »»»
  • Rudolstadt
  • Hohenmölsen
  • Gröningen
  • Dambeck
  • Klein Luckow
  • Bad Tennstedt
  • Malchin
  • Menschen



    Winfried Glatzeder

    Winfried Glatzeder wirkte in ĂŒber 111 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Ein Lord am Alexanderplatz" stammt aus dem Jahr 1967. Die letzte Produktion, "Kundschafter des Friedens" ... »»»
  • Will van Deeg
  • Manfred Fuchs (Fußballspieler, 1924)
  • Albert Bessler
  • Hermann Schlimme
  • Martin Trettau
  • Britta Bila?
  • Bettina Wegner
  • Hansjörg Knauthe
  • Michael Schumann (Politiker)
  • Geschichten



    Die Sowjetunion wird die DDR nicht im Stich lassen
    Moskau. „Wir erklĂ€ren mit aller Entschiedenheit, daß wir die DDR nicht im Stich lassen werden. Sie ist unser strategischer VerbĂŒndeter und Mitglied des Warschauer Vertrages." Das erklĂ€rte der ... »»»
  • Geschichte der Stadt Böhlen ab 1945
  • Sammelleidenschaft zu DDR-Zeiten
  • Woher kommen die oft unglaublichen "Erinnerungen" aus der DDR?
  • Eigenversorgung in der ehemaligen DDR


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 22.01.1990
    Gegen Lohndumping durch DDR-Pendler
    Berlin (West) (ADN). Dringende Sofortmaßnahmen gegen ein drohendes Lohndumping durch Pendler aus der DDR hat die Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen in Berlin (West) gefordert. »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    DDR Übersiedler - Ein Leben auf Berlins ParkbĂ€nken
    Obwohl es in Berlin-West zu wenige Wohnungen und zu viele Obdachlose gibt, entscheiden sich DDR FlĂŒchtlinge im öfters fĂŒr ein Leben auf Berlins ParkbĂ€nken statt den fĂŒr sie befremdlichen alten BundeslĂ€ndern, berichtet der Spiegel. WĂ€hrend dieser unaufhörliche Zuzug aus dem Osten dramatisch die Wohnungsnot steigert, fĂŒrchtet sich der rot-grĂŒne Senat schon vor der nĂ€chsten Wahl. »»

    BÜCHER / KATALOGE

    Mathematik Klasse 1


    Mathematik Klasse 1 Im direkten Vergleich mit aktuellen Mathematik BĂŒchern zeigt sich der Vorsprung des damaligen Lehrplanes. Multiplikation wurde bereits in der 1. Klasse behandelt. Das vermittelte Wissen erstaunt heute selbst ehemalige DDR BĂŒrger. Jahr 1987 | 103 Seiten
    »» mehr
    PERSÖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Wilfried Peetz ist ein deutscher SĂ€nger und Komponist. ... mehr
    Foto: 
    STÄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Greifswald ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Greifswald liegt rund 138 km ostnordöstlich der Landeshauptstadt Schwerin und rund 175 km nördlich der Bundeshauptstadt Berlin. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Unsre Heimat, das sind nicht nur die StÀdte und Dörfer,
    unsre Heimat sind auch all die BĂ€ume im Wald.
    Unsre Heimat ist das Gras auf der Wiese,
    das Korn auf dem Feld und die Vögel ... »» mehr
    ESSEN
    Essen Deine Kinder es gern?
    Tote Oma mit Sauerkraut und Kartoffeln
    Etwas KĂŒmmel und Zucker an das Sauerkraut geben und alles mit etwas Wasser erhitzen.

    Die Kartoffeln schĂ€len und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Danach abgießen und den Topf mit e ... »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Maecker 
    Wer war
    Helga Hahnemann?

    Helga Hahnemann (Spitzname „Henne“) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Nordhausen

    in Nordhausen gab es 53 VEB Betriebe. Einer der größten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr