Rubriken / Dokumente


Politische Erklärungen
  Milit√§r
Volkspolizei
 

 

1. Verantwortung und Auftrag des Beauftragten f√ľr Nachwuchssicherung
Die langfristige Sicherung des milit√§rischen Berufsnachwuchses ist f√ľr die Verwirklichung der Milit√§rpolitik unserer Partei eine bedeutsame Aufgabe. Sie wird entsprechend den Aufgabenstellungen der Partei-und Staatsf√ľhrung als gesamtgesellschaftliches Anliegen gef√ľhrt und organisiert.


Zum 40. Jahrestag der Deutschen Demokratischen Republik am 07. Oktober 1989
Tagesbefehl des Ministers f√ľr Nationale Verteidigung zum 40. Jahrestag der Deutschen Demokratischen Republik am 07. Oktober 1989:
Militär Tagesbefehl 40. Jahrestag der DDR Heinz Keßler


Polizeidienst - ein Beruf mit demokratischen Traditionen
Berufsstolz und Traditionsbild geh√∂ren eng zusammen. Auch und gerade f√ľr die Polizei gr√ľndet sich der Stolz auf den Beruf auf die Traditionen, auf die Geschichte.
Volkspolizei




Wissenswertes und Interessantes

Städte



Hoppenrade

Hoppenrade ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis G√ľstrow des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Hoppenrade liegt rund 57 km √∂stlich der Landeshaupt ... »»»
  • W√ľnschendorf (Elster)
  • Ferdinandshof
  • Putzar
  • Frauensee
  • Gribow
  • Barnekow
  • Nohra (Wipper)
  • Menschen



    Detlef Michel
    »»»
  • Gerhard H√∂nicke
  • Hilde Benjamin
  • Hans-Joachim G√∂ring
  • Gabriele Hinzmann
  • Wolfgang Thierse
  • Kurt Westphal
  • Bernhard Konik
  • Ulrich Karnatz
  • Joachim Zschocke
  • Geschichten



    Zu Weihnachten √ľberquerten √ľber 1.5 Millionen die Grenze
    Wie durch den diensthabenden Offizier im Kommando der Grenztruppen der DDR am Dienstag mitgeteilt wurde, nutzten mehr als 1,5 Millionen Menschen die M√∂glichkeiten des Reiseverkehrs. »»»
  • Im Spiegel der Erinnerung
  • Ausl√§nder nicht mehr sicher?
  • F√ľr einige Erzeugnisse ab morgen gesenkte Preise
  • Lindenberg begann DDR-Tournee


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 06.02.1990
    Lautstarker Ruf nach Einheit auf Montagsdemonstrationen
    Leipzig (ND/ADN). Der Ruf nach ‚ÄěDeutschland einig Vaterland" .pr√§gte die Montagsdemonstration in Leipzig, an der ann√§hernd 100 000 Menschen teilnahmen. Vertreter des Neuen Forums, des B√ľrgerkomitees, andere Gruppierungen sowie B√ľrger bekr√§ftigten die Forderung nach einem Volksentscheid zur deutschen Einheit. »»
    Damals in der BRD 11.12.1989
    Die schmutzigen Gesch√§fte der alten SED-F√ľhrung
    Bis zum Schluss pl√ľnderte die Staats- und Parteif√ľhrung ihre eigene DDR aus um sich selbst ein luxuri√∂ses Leben zu leisten. Drahtzieher war Ex-Staatssekret√§r Alexander Schalck-Golodkowski, Gesch√§ftspartner von Kanzlern und Waffenh√§ndlern. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    Konsum Möbelkatalog 1962


    Konsum M√∂belkatalog 1962 Unz√§hlige B√ľrger der ehemaligen DDR hatten Produkte aus diesem Katalog. Er war Standard und oft die einzige M√∂glichkeit gr√∂√üere M√∂bel zu kaufen. Wie (ohne PKW) kommt man zu einer 50 Kilo schweren K√ľche auf dem Land, die sich nicht (wie bei IKEA) "falten" l√§sst? Jahr 1962 | 20 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Woher kennst Du ihn
    Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen. ... mehr
    Foto:Wolfgang Thieme 
    ST√ĄDTE
    In welchem Bezirk liegt die Stadt?
    Jens Weißflog ist der erfolgreichste deutsche Skispringer aller Zeiten. Nur die Finnen Matti Nykänen, Janne Ahonen und der Pole Adam Malysz gewannen mehr Weltmeisterschaften. Weißflog wurde aufgrund seiner schmalen Statur und leichten Körper auch "Floh" gerufen. ... mehr
    LIEDER
    Wie geht der Text?
    Wer ißt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
    Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

    Quatsch und platsch und quatsch -
    das ist doch der Pitti-Platsch ... »» mehr
    ESSEN

    Kannst Du es zubereiten?

    »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Gabriele Senft 
    Erinnern Sie sich an
    Eberhard Aurich?

    Eberhard Aurich ist ein ehemaliger deutscher SED-Funktionär. Er war der vorletzte Erste Sekretär des Zentralrates der FDJ in der DDR.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Wo lag Greifswald

    in Greifswald gab es 20 VEB Betriebe. Viele der Beschšftigten fanden Arbeit in einem der 2 Kombinate.

    ... mehr