Themen - "Familie & Kindheit"


vorherige Seite
Seite 1 von 1
nšchste Seite

Der Kindergarten in der DDR
Die Themen "Kindergarten" und "Kindertagesstätte" (Kita) waren kein Thema in der DDR. Jeder konnte einen Kindergartenplatz bekommen und das kostenlos. Lediglich Essensgeld fiel in geringer Höhe an. Was aber war anders zu den heutigen Kitas?

Kinder Kindergarten Kindertagesstätte Kita


zurück 1 weiter
(1 Ergebnisse)


Wissenswertes und Interessantes

Städte



Bugewitz

Bugewitz ist eine kreisangeh√∂rige Gemeinde im Landkreis Ostvorpommern des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde Bugewitz liegt rund 160 km √∂stlich der Landeshau ... »»»
  • Dankmarshausen
  • Wokuhl-Dabelow
  • Zepelin
  • P√∂rmitz
  • Glaubitz
  • Langen Jarchow
  • Auengrund
  • Menschen



    Helmuth Rudolph

    Helmuth Rudolph wirkte in √ľber 44 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Das deutsche Lied" stammt aus dem Jahr 1928. Die letzte Produktion, "Der M√∂rderclub von Brooklyn" wurde im ... »»»
  • Volkmar Resch
  • Karin B√ľttner-Janz
  • Ulrich Klinkert
  • Mathilde Danegger
  • Paul Wessel
  • Petra Schneider
  • Fred D√ľren
  • Gert Andreae
  • Peter K√∂hncke
  • Geschichten



    Die Arbeiter zeigen ihre Kraft
    In den gro√üen Kohlerevieren der Sowjet-Union streikten die Arbeiter - gegen Ausbeutung und Mangelwirtschaft, Umweltsch√§den und Funktion√§rsprivilegien. Perestroika - Revolution von unten oder Gef ... »»»
  • DDR Staatskasse schlie√üt 1989 mit Minussaldo ab
  • Abgesang auf den Kulkwitzer See
  • F√ľr einige Erzeugnisse ab morgen gesenkte Preise
  • 2015 - Die e-Schwalbe aus Suhl sollte noch 2011 in Serie gehen


  • Nachrichten aus der Wendezeit

    Damals in der DDR 09.12.1989
    Hohes Vertrauen zum Dienst der NVA-Angehörigen
    Der Parlaments- Pr√§sident Dr. G√ľnther Maleuda dankte f√ľr die gerade in diesen Tagen und Wochen geleistete aufopferungsvolle Arbeit zum √§u√üeren Schutz der DDR sowie f√ľr die in der Volkswirtschaft vollbrachten Leistungen. »»
    Damals in der BRD 23.10.1989
    Tausende Übersiedler Opfer skrupelloser Geschäftemacher
    Sie erschleichen sich bereits in √úbergangswohnheimen Zugang zu ahnungslosen, neu angekommenen Auswanderern, berichtet der "Spiegel". Sie nutzen das Unverst√§ndnis vieler √úbersiedler aus, die ein Leben lang in einer sozialistischen Planwirtschaft lebten, nur subventionierte Preise, √ľberteuerte Preise oder jahrelange Wartezeiten kannten. »»

    B√úCHER / KATALOGE

    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR


    GENEX 1990 - Geschenke in die DDR Katalog f√ľr Lieferungen aus der BRD in die DDR. DDR B√ľrger konnten √ľber Verwandte Waren beziehen, welche es in der DDR nicht - oder nur mit erheblichen Lieferzeiten behaftet - gab. Dieser Katalog war nur "Privilegierten " zug√§nglich. Jahr 1990 | 146 Seiten
    »» mehr
    PERS√ĖNLICHKEITEN
    Wie fandest Du ihn?
    Heinz Rennhack ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Sänger. ... mehr
    Foto: 
    ST√ĄDTE
    Welche Betriebe gab es in der Stadt?
    Heinz Rennhack ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Sänger. ... mehr
    LIEDER
    Kannst Du noch mitsingen?
    Kam ein kleiner Teddybär
    Aus dem Spielzeuglande her.
    Und sein Fell ist wuschelweich.
    Alle Kinder rufen gleich:
    "Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.
    Bummi, Bum ... »» mehr
    ESSEN

    Essen Deine Kinder es gern?

    »» mehr

    Suche:

     Witze
     Preise in der DDR
     Abkürzungen
     Kleinanzeigen in der DDR
     DDR-Lexikon
     Musik in der DDR
     Filme in der DDR
     Ortschaften, Städte

     Bilder
     Spruchbilder, Textbilder
     Texte & Dokumente
     Persönlichkeiten

    VERO DEMUSA Versandkatalog
    DDR Konsum Versandkatalog 1962
    GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
    GENEX Versandkatalog 1989
    GENEX Versandkatalog 1990
    Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
    Schulbuch Mathematik 1 Klasse
    Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
    Vorschule
    Preisliste Trabant Reparaturen
    Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

    Führerschein & Personalausweis ausfüllen und ausdrucken

    DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

    Persönlichkeiten aus der DDR


    Foto:Mathias Schindler 
    Wer war
    Armin Mueller-Stahl?

    Armin Mueller-Stahl ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Maler und Schriftsteller. Als einzigem deutschen Filmschauspieler wurde ihm in beiden deutschen Staaten und in Hollywoods Filmindustrie gro√üe Anerkennung zuteil. F√ľr seine Rolle in Shine ‚Äď Der Weg ins Licht wurde er 1997 f√ľr den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

    ... mehr

    Städte in der DDR

    Welche Betriebe gab es in Sassnitz

    in Sassnitz gab es 4 VEB Betriebe. Einer der grŲŖten Arbeitgeber war ein Kombinat.

    ... mehr