Rubriken / Themen


Alltag
  Arbeitsleben
Essen & Trinken
  Freizeit & Urlaub
Familie & Kindheit
  Kirche & Religion
Kunst & Kultur
  Milit├Ąr
Ostalgie
  Politik & Gesellschaft
Schule & Ausbildung
  Mauer, Wende, Einheit
Kuriosit├Ąten & Skuriles
  Wohnen & Haushalt
Produkte aus der DDR
  Damals

 

Wie wurde in der DDR Musik geh├Ârt, gab es auch MP3 Player?
Grunds├Ątzlich konnten betuchte DDR B├╝rger sich alles an Audio-Technik leisten was es auch in der BRD zu kaufen gab. Die einheimische Produktpalette war ├╝berschaubar. Im Intershop hingegen gab es aktuelle Technik aus dem "Feindeslager" gegen Valuta ( D-Mark, Dollar) zu kaufen.
Musik GENEX Intershop LCS 1010 SKR 700 HMK 100


Zwei Millionen Reisen in die BRD anvisiert
Den Haah (ANP). "Die M├Âglichkeiten zu reisen, nehmen f├╝r DDR-B├╝rger st├Ąndig zu", erkl├Ąrt der Staatsratsvorsitzende Erich Honecker auf eine weitere Frage. "1987 sollen zum ersten mal zirka zwei Millionen Ostdeutsche die Bundesrepublik besuchen."
1987 DDR damals R├╝ckblicke Reisefreiheit Vorwendezeit


Erich Honecker zum Thema Mauer
Auf eine Frage, unter welchen Umst├Ąnden die Mauer verschwinden werde, antwortet Honecker, dies geh├Âre nicht zu den M├Âglichkeiten, da die Gr├╝nde f├╝r den Bau der Berliner Mauer noch nicht verschwunden sind. Aber unter anderen Umst├Ąnden ist wohl alles denkbar.
1987 DDR damals R├╝ckblicke Wiedervereinigung Vorwendezeit


Mi├čbilligung f├╝r Aufrufe zur Wiedervereinigung
Honecker ├Ąu├čert sich nachdr├╝cklich mi├čbilligend ├╝ber Aufrufe aus der BRD zur Wiedervereinigung. Laut Honecker will Bundeskanzler Kohl nur eine Vereinigung auf der Basis des Gesellschaftssystems der Bundesrepublik.
1987 DDR damals R├╝ckblicke Wiedervereinigung Vorwendezeit


Ab diesem Jahr mehr Urlaub f├╝r ├Ąltere Werkt├Ątige
Berlin (ADN). Alle werkt├Ątigen Frauen ab vollendetem 55. Lebensjahr und alle werkt├Ątigen M├Ąnner ab vollendetem 60. Lebensjahr erhalten nunmehr einen um f├╝nf Tage verl├Ąngerten Jahresurlaub.
1988 DDR damals R├╝ckblicke Vorwendezeit


Schweizer Spitzelei betraf auch DDR-Post
Bern (ADN). Die Schweizer Post hat 17 Jahre lang Telegramme, die in die DDR gesandt wurden, kopiert und an den Geheimdienst des Landes weitergeleitet. Die Beschn├╝ffelungsaktion habe sich gegen Schweizer B├╝rger gerichtet, die von den Beh├Ârden als nicht loyal eingestuft worden waren.
1990 DDR damals R├╝ckblicke Spionage


FDJ setzt sich zur Wehr
Berlin (ND-Kittan/Funke). Die Ministerin f├╝r Jugend und Sport, Cordula Schubert, hatte tags zuvor angek├╝ndigt, da├č die ÔÇ×Stiftung Demokratische Jugend" Rechtsnachfolgerin der angeblich aufgel├Âsten FDJ werde. Der von ihr berufene Gesch├Ąftsf├╝hrer Schneider forderte die Vorsitzende der FDJ Birgit Schr├Âder auf, ihm alle Dokumente zu ├╝bergeben.
1990 DDR damals R├╝ckblicke FDJ


Superm├Ąrkte massiv in DDR!
Hamburg (ADN-Korr.). Westdeutsche Supermarktketten und Kaufhauskonzerne haben nach Recherchen der Hamburger Illustrierten ÔÇ×Stern" massiv zum Sprung in die DDR angesetzt. Schon jetzt ├╝berrollten bundesdeutsche Handelsriesen die DDR mit ├ťbernahmeangeboten.
1990 DDR damals R├╝ckblicke Wirtschaft


Klare Mehrheit in BRD f├╝r Volksentscheid ├╝ber Einheit
Hamburg (dpa). Eine Volksabstimmung ├╝ber die deutsche Einheit bef├╝rworten nach einer Umfrage 61 Prozent der Bundesb├╝rger. Jedem zweiten (55 Prozent) geht das Tempo der Vereinigung zu schnell. 38 Prozent finden die Geschwindigkeit gerade richtig, sieben Prozent ist sie zu langsam.
1990 DDR damals R├╝ckblicke Einheit


SERO Erfassung macht Schule in Hessen
Suhl (ADN). F├╝r die in der DDR praktizierte Erfassung von Altstoffen interessiert sich das BRD-Bundesland Hessen. Im Auftrage der Landesregierung machen sich derzeit Lehrkr├Ąfte und Studenten der Fachhochschule Fulda mit den Praktiken der R├╝ckgewinnung von Sekund├Ąrrohstoffen im benachbarten Th├╝ringen vertraut.
1990 DDR damals R├╝ckblicke SERO


B├╝rgerrechtler fordern das Aus f├╝r Verfassungsschutz
Bonn (ADN/ND). Elf Bürgerrechtsorganisationen aus der DDR und der Bundesrepublik haben am Dienstag von der Bundesregierung gefordert, dem Beispiel der DDR zu folgen und die Ämter für Verfassungsschutz ersatzlos abzuschaffen.
1990 DDR damals R├╝ckblicke Verfassungsschutz


H├Âhere Preise f├╝r Energie
Berlin (ND-Staude). Um das Zwei- bis Dreifache sollen f├╝r die Bev├Âlkerung mit Beginn 1991 die Energiepreise steigen. Dies ist f├╝r eine kostendeckende Erzeugung und die notwendigen Investitionen in die Energiewirtschaft notwendig, begr├╝ndete Dr. Hans Sandlass.
1990 DDR damals R├╝ckblicke Energie Stromkosten




Wissenswertes und Interessantes

Stadt ...



Demmin, Oderberg, N├╝nchritz, Wessin, G├Âhren (bei Altenburg), Gerstengrund, Ventschow, Ziethen (bei Anklam),

Name ...



Karl-Heinz Rothin

Karl-Heinz Rothin wirkte in ├╝ber 4 Filmen mit. Der erste Film mit dem Titel "Kabale und Liebe" stammt aus dem Jahr 1959. Die letzte Produktion, "Die Mutter und das Schweigen" wurde im ... »»»
Kurt Sperling, Hans Klering, Agnes Windeck, Manfred Krug, Hilmar Thate, Paul Esser, Reimar Johannes Baur, Inge Keller, Hans-Joachim Hegewald,

Geschichte ...



Wie Jugendliche ihre Freizeit in der DDR verbrachten
Im "Westen" gab es TV, Videospiele und Disneyland. Im "Osten" gab es "B├╝cher", Hobbys und staatlich gef├Ârderte "Freizeitbesch├Ąftigung" und die strategische, Absicht, die Jugend auf ein Leben i ... »»»
Honecker heiratet seine Stellvertreterin Edith, Honeckers Leben als Kind, Honecker findet seine First Lady Margot, DDR Rentner als Schwarzarbeiter im Westen,



Nachrichten aus der Wendezeit

Damals in der DDR 31.01.1990
Erich Honecker wurde entlassen
Berlin (ADN). Der ehemalige Staats- und SED-Chef Erich Honecker ist am Dienstagabend unmittelbar nach seiner Entlassung aus der Untersuchungshaft in Berlin-Rummelsburg in die Hoffnungsthaler Anstalten Lobetal bei Bernau gebracht worden. »»
Damals in der BRD 18.12.1989
Wirtschaft: Wie sicher ist eine Kooperation mit der DDR?
In der bundesdeutschen Wirtschaft macht sich Unsicherheit breit. VW-Finanzchef Dieter Ullsperger meint zwar: "Die Lohnkosten sind nur ein Viertel so hoch wie bei uns". Aber f├╝r wie lange noch? Und wo geht es hin mit dem Staat DDR, wer von Heute hat morgen noch das Sagen? »»

Wir stellen vor ...

Bücher

KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975


KONSUMENT Versandhandel Katalog Winter 1975

Er war der letze Katalog seiner Art in der DDR. Neben Textilien, M├Âbel und Rundfunktechnik wurden Spielzeuge, Campingartikel sowie alle anderen im Handel erh├Ąltlichen Konsumg├╝ter angeboten. Angeboten wurde auch Ratenkauf.

Jahr 1974 | 227 Seiten
»» mehr

Rezepte




»» mehr

Lieder

PITTI-PLATSCH-LIED


PITTI-PLATSCH-LIED

Wer i├čt die meisten Pfefferkuchen auf der weiten Welt?
Wer hat die ganze Schneiderstube auf den Kopf gestellt?

Quatsch und platsch und quatsch -
das ist doch der Pitti-Platsch ...

»» mehr




NamePasswort
Registrierung


Suche:


 Witze
 Preise in der DDR
 AbkŘrzungen
 Kleinanzeigen in der DDR
 DDR-Lexikon
 Musik in der DDR
 Filme in der DDR
 Ortschaften, Stńdte

 Bilder
 Spruchbilder, Textbilder
 Texte & Dokumente
 Pers÷nlichkeiten

VERO DEMUSA Versandkatalog
DDR Konsum Versandkatalog 1962
GENEX Versandkatalog 1988 Zusatzkatalog
GENEX Versandkatalog 1989
GENEX Versandkatalog 1990
Konsument Versandhandel Katalog Winter 1974 1975
Schulbuch Mathematik 1 Klasse
Schulbuch Heimatkunde 3 Klasse
Vorschule
Preisliste Trabant Reparaturen
Goldbroiler und Ei - Rezepte des VEB KIM

FŘhrerschein & Personalausweis ausfŘllen und ausdrucken

DDR Fahrerlaubnis ausdrucken DDR Personalausweis ausdrucken

Pers÷nlichkeiten aus der DDR


Foto:Maecker 
Wer war
Helga Hahnemann?

Helga Hahnemann (Spitzname ÔÇ×HenneÔÇť) war eine deutsche Entertainerin, Kabarettistin und Schauspielerin. Ende der 1970er Jahre entwickelte sie sich mit ihrer Berliner Art und Schnauze zur beliebtesten Entertainerin der DDR.

... mehr

Stńdte in der DDR

Welche Betriebe gab es in Eisenh├╝ttenstadt

in Eisenh├╝ttenstadt gab es 10 VEB Betriebe. Einer der gr÷▀ten Arbeitgeber war ein Kombinat.

... mehr